Lukas Podoslki
© PR Lukas Podoslki

Lukas Podolski - Hugo Boss Fragrances Spiel mit Stil

Wenn das kein dufter Appetizer für die Fußball-WM in Südafrika ist: Hugo Boss Fragrances startet im Mai mit Stars der Nationalelf, darunter Lukas Podolski, eine Kampagne für drei Parfümklassiker der Marke

Dufte Idee: Hugo Boss Fragrances starten einen Monat vor der Fußball-WM in Südafrika eine Duftkampagne mit drei Stars der deutschen Nationalelf. Lukas Podolski, Mario Gómez und Serdar Tasci bewerben je einen charakteristischen Duft der Boss-Parfüm-Palette.

Als Top-Spieler ist Mario Gomez prädestiniert, den Top-Herrenduft Boss Bottled zu vertreten - selbstbewusst, stilsicher und dynamisch. So wie Boss Bottled sich in den vergangenen zehn Jahren einen Stammplatz in der Oberliga der Düfte gesichert hat, so ist auch der 24-jährige Bayern-Star längst nicht mehr aus der ersten Riege der Profisportler wegzudenken.

Serdar Tasci Lukas Podolski und Mario Gómez sind die neuen Kampagnenstars von Hugo Boss Fragrances.
© PRSerdar Tasci Lukas Podolski und Mario Gómez sind die neuen Kampagnenstars von Hugo Boss Fragrances.

Ähnliches gilt für Lukas Podolski, der die Boss in Motion White Edition repräsentieren wird. Lukas ist als Spieler oft intuitiv und mit viel Herzblut bei der Sache - ein emotionaler und charismatischer Typ, zu dem der junge Duft im kugelförmigen Flakon super passt. Die Boss in Motion White Edition feiert 2010 ihr einjähriges Jubiläum, ebenso wie Lukas Podolski, der seit einem Jahr wieder für seinen Heimatverein 1. FC Köln auf dem Platz steht.

Der jüngste im Bunde, Serdar Tasci, vertritt mit seinen 23 Jahren den ältesten Duft der kommenden Boss-Kampagne: Hugo Man. Er steht für den unkonventionellen Mann, der gern neue Wege beschreitet und seinem eigenen Stil stets treu bleibt. Nicht ohne Grund wurde der Flakon 1995 einer Feldflasche nachempfunden.

Ihre volle Wirkung entfaltet die Boss-Kampagne mit Lukas Podolski und seinen beiden Kollegen ab Mai in ausgewählten Parfümerien.

gsc