John Mayer

John macht kurz mal was anderes

Wenn Männer zum Friseur gehen, dann richtig. Dachte sich wohl auch Sänger John Mayer und zeigte sich am Wochenende mit neuem raspelkurzen Haarschnitt. Was wohl Freundin Jennifer Aniston zu der radikalen Typveränderung sagt?

John Mayer

Das Wuschel-Rocker-Image ist passé.

Sänger hat sich für eine radikale Typveränderung entschieden und ordentlich Haare gelassen.

John Mayer wie wir ihn bislang kannten (links) und jetzt ganz aktuell mit geschorenem Schopf

John Mayer mit seiner Haarpracht (links) und dem frisch geschorenen Schopf

Mit raspelkurzer Frisur präsentierte sich der 30-Jährige am Wochenende seinen Fans bei einem Konzert in Kalifornien. Top oder Flop? Die Meinungen gehen auseinander. Auf jeden Fall gewinnt der Sänger mit weniger Haar deutlich an Profil, wirkt markanter und rockiger.

Bleibt zu hoffen, dass Freundin ihr neuer John gefällt. Ein Gutes hat der Look für sie auf jeden Fall: Mit seinem Wash-and-Go-Schnitt blockiert John Mayer das Bad morgens garantiert nur noch fünf Minuten.

Ist die Frisur für John das Wahre? Diskutieren Sie in unserem Forum

gsc

Mehr zum Thema

Star-News der Woche