Jesus Luz
© Getty Images Jesus Luz

Jesus Luz Er hört die Kasse klingeln

Madonna finanziert ihrem Lover Jesus Luz jeden Wunsch. Dabei verdient er inzwischen selbst nicht schlecht

Als ihm vor einem Jahr bei einem Shooting

die leibhaftige Popgöttin erschien, begann für Jesus Luz, 22, die wunderbare Geldvermehrung. Rund 3.600 Euro kann er heute für Mini-Auftritte als Laufstegmodel fordern. Fotoproduktionen mit ihm kosten ein Vielfaches.

Einsätze als DJ wie jüngst bei einem exklusiven Event im New Yorker "Hotel on Rivington" lässt sich der Brasilianer mit 6.500 Euro vergüten. Für die Trainingsstunden am Pult - Equipment inklusive - kam seine Sugarmommy Madonna, 51, auf. Ihr liegt daran, dass ihr junger Lover seinen Lebenstraum Musik wahr machen kann.

Jesus Luz verdient mittlerweile mit seinen Modeljobs selbst richtig gut.
© WireImage.comJesus Luz verdient mittlerweile mit seinen Modeljobs selbst richtig gut.

Dank der Spendierlaune seiner Gönnerin wurde der Nobody in die erste Celebrity-Liga katapultiert: Obwohl sein Musikgeschmack, House mit Samba, eher konventionell ist, umschwärmen ihn alle,wenn er auflegt. "Er wird gefeiert wie der King", so ein Besucher.

Vielleicht ist sich Madonnas Toyboy insgeheim aber über die bittere Wahrheit im Klaren. Partyveranstalter hoffen stets darauf, dass der Schönling die Pop-Diva mitbringt. Dieser Tatsache verdankt er seine Traumgagen. Madonna kommt aber meist nicht. Sie lässt Jesus lieber nach der Show per Privatjet einfliegen.

Schön, dass es trotz so viel Luxus immer noch etwas gibt, worauf er sich freuen kann. Angeblich wird er unter dem Weihnachtsbaum die Schlüssel für ein zwei Millionen Euro teures Apartment in New York finden. Zudem macht das Gerücht die Runde, dass Madonna ihn tatsächlich in absehbarer Zeit heiraten wolle. In diesem Fall würde Jesus' Reichtum wohl biblische Ausmaße annehmen.

Madge macht's möglich: Jesus bekommt von Madonna Friseurbesuche, Designerkleidung, Reisen im Privatjet, das DJ-Equipment und Bodyguards bezahlt.
© Getty ImagesMadge macht's möglich: Jesus bekommt von Madonna Friseurbesuche, Designerkleidung, Reisen im Privatjet, das DJ-Equipment und Bodyguards bezahlt.