Michael Bastian
© PR Michael Bastian

Gant USA Today

Gant-Designer Michael Bastian über Mode, Musen und seine Lust auf Frauen

Der "American Way of Life"

ist Erfolgsgarant für Marken wie Ralph Lauren und Tommy Hilfiger. Der New Yorker Designer Michael Bastian verjüngt mit "Gant by Michael Bastian" diesen klassischen Stil.

Die aktuelle "Gant by Michael Bastian"-Linie setzt auf den Preppy-Look. Der Designer ließ sich dabei vom Lacrosse-Sport inspirieren, der in Nordamerika populär ist.
© PRDie aktuelle "Gant by Michael Bastian"-Linie setzt auf den Preppy-Look. Der Designer ließ sich dabei vom Lacrosse-Sport inspirieren, der in Nordamerika populär ist.

Wieso haben Sie sich gerade von der Sportart Lacrosse inspirieren lassen? Spielen Sie selbst?

Nein. Ich habe im Flieger einen Artikel über Lacrosse gelesen und wusste, dass dieser Sport als Grundlage für meine erste Kollektion dienen soll.

Weil er für ein bestimmtes Lebensgefühl steht?

Die Spieler haben ihren ganz eigenen Stil. Ich bin eher Football-Fan, daher habe ich mich Lacrosse als Außenseiter genähert.

Haben Sie sich beraten lassen?

Ja, Eduardo Ramos, ein bekannter Spieler, war quasi meine Muse. Ich habe ihn dann auch als Model engagiert. Das hat er nun davon.

Schade, dass es Ihre Mode nicht für Frauen gibt ...

Abwarten. Frauen finde ich sehr spannend und reizvoll. Sie lassen sich ganz anders auf Mode ein, shoppen viel mehr. Daher wird es ab Frühjahr auch eine Gant-Damenkollektion von mir geben.

ht

Groß: der neue Gant-Store am Hamburger Neuen Wall.
© PRGroß: der neue Gant-Store am Hamburger Neuen Wall.

Jan Delay.
Beauty + Fashion