Haarpflege - Sonnenschutz

Haargenau richtig im Sommer

Klarer Fall für Wassernixe Michelle Hunziker: Gefragt sind lässige Holiday-Looks im Sommer. Die richtigen Schutz- und Pflegeprodukte kreieren coole Stylings fast von allein

"Lifetex Sun Color Preserve Cream" von Wella (150 ml, ca. 14 Euro). "Solar Sublime Schützendes Gelee mit Schimmereffekt" von L`O

"Lifetex Sun Color Preserve Cream" von Wella (150 ml, ca. 14 Euro). "Solar Sublime Schützendes Gelee mit Schimmereffekt" von L`Oreal Professionnel (150 ml, ca. 19 Euro).

Nach dem Urlaub braucht die Mähne Erholung.

Zeit für "Kerathermie" - ein Profi-Treatment im Salon. Kerastase entwickelte ein einstündiges Ritual, bei dem die Pflegestoffe unter Wärmeeinwirkung bis ins Innere der Haarfaser geschleust werden. Der geschmeidige Glanz-Effekt soll bis zu sechs Wochen halten. (www.kerastase.de)

Experten raten, die Haare direkt vor dem nicht mehr zu färben, denn Sonne und Salzwasser bleichen die frische Koloration schnell aus. Aber wer will in dieser Zeit nicht maximal gut aussehen? Eben! Die Lösung sind Pflege- oder Styling-Produkte, die jedes Haar mit einem UV-Filter umhüllen und die Farbe erhalten, während sie pflegen.

SOS-Maßnahme für den Schopf nach dem Sonnen: satt! Sand und Salz gründlich auswaschen, dann eine reichhaltige Maske großzügig einkämmen. Langes Haar locker zum Zopf flechten oder offen lassen - das sieht vor allem bei Locken toll aus. Ausspülen besser erst am nächsten Morgen. So regeneriert sich das Haar über Nacht von den Strapazen.

Star-Frisuren

Beach-Look

Der Wet-Look der Haare nach dem Baden, wie hier bei Sylvie Meis, kann durch eine Portion Gel noch fixiert und somit als Beach-Feeling in den Abend gerettet werden. Zum Maxikleid oder Overall sieht das perfekt aus.
Der fransig geschnittene Bob von "Glee"-Star Dianna Agron wirkt durch die gebleachten Strähnen super lässig. Durch ein Styling mit Salzspray sieht die Frisur aus wie nach einem Tag am Strand.
Mit Hilfe eines super aktuellen Flecht-Styles hat Chloe Moretz ihre Haare aus dem Gesicht verbannt und sporttauglich fixiert.
Auch auf den Laufstegen der Fashion-Weeks hat man diese Langhaarfrisur oft gesehen: Die Haaransätze werden mit Gel im Wet-Look zurückgestrichen, die Längen bleiben aber ganz natürlich. Das südafrikanische Model Candice Swanepoel stylt die Frisur elegant mit edlen Ohrringen für eine Abendveranstaltung.

12

1. "Healthy Hair Bamboo Comb" von Olivia Garden (ca. 3 Euro, über www.hagelshop.de) 2. "Tea Tree Special Shampoo" von Paul Mitch

1. "Healthy Hair Bamboo Comb" von Olivia Garden (ca. 3 Euro, über www.hagelshop.de) 2. "Tea Tree Special Shampoo" von Paul Mitchell (75 ml, ca. 7 Euro) 3. "Karite Intensiv-Creme" von Rene Furterer (200 ml, ca. 35 Euro) 4. "Silk Bloom Maske" von Shu Uemura (200 ml, 52 Euro).

Star-Frisuren - Boho-Style

Boho-Style

Wild Child Drew Barrymore liebt rockig-verspielte Hairstyles.
Kate Hudson hält sich die Stirn mit einer geflochtenen Strähne frei.
Peaches Geldof kombiniert ihre Hochsteckfrisur mit schicken Haarbändern.
Nicole Richies Style ist immer lässig, ein bisschen verspielt und immer todschick. Auch ihre Haare trägt sie meist locker, ob mi

17

Star-News der Woche