Beauty-Tipp

Haare schneller wachsen lassen

Lange Haare gelten als das absolute Attribut an Weiblichkeit und viele Frauen wünschen sich eine lange Haarpracht. Wenn Sie ihre Haare wachsen lassen wollen, ist allerdings Geduld gefragt. Mit einigen Tricks können Sie aber dafür sorgen, die Haare schneller wachsen zu lassen. Auf Gala.de erfahren Sie, wie Sie das Haarwachstum beschleunigen können

Rebecca Mir

So können Sie das Haarwachstum beschleunigen

Die Haare wachsen zu lassen, ist eine wahre Geduldsprobe, denn im Durchschnitt wächst das Haar nur 1 bis 1,5 Zentimeter pro Monat.
Doch die gute Nachricht: Um die Haare schneller wachsen zu lassen, kann man tatsächlich etwas tun. Mit den folgenden Tipps können Sie das Wachstum Ihrer Haare beschleunigen.

Beauty-Tipp

Hausmittel gegen Schuppen

04.03.2016

Emma Watson

Den kritischen Punkt überwinden

Die Schulterlänge ist der kritische Punkt beim Heranzüchten einer langen Mähne. Da die Haare direkt auf den Schultern aufliegen, neigen die Spitzen dazu, trocken zu werden und die Splissgefahr ist besonders groß.

Mit der richtigen Haarpflege kann jedoch Einiges getan werden, um den kritischen Punkt, zu überwinden. Dafür sollten die Haare mindestens einmal die Woche mit einer Haarkur verwöhnt werden und öfter mal etwas Öl in die strapazierten Spitzen gegeben werden.

Der einfachste Tipp, damit die Haare, die Schulterlänge unbeschadet überstehen: Einfach öfter eine Hochsteckfrisur tragen.

Regelmäßig Spitzen schneiden

Es klingt wie ein Widerspruch in sich, aber ein regelmäßiger Friseurbesuch ist wichtig, damit die Haare gesund wachsen können. Alle drei Monate sollten die Spitzen geschnitten werden, um dafür zu sorgen, dass die Spitzen keinen Spliss bekommen und dieser sich nicht auf die gesamte Haarlänge ausbreiten kann.

Kopfmassage regt das Haarwachstum an

Tägliche Kopfmassagen sind eine zusätzliche Methode, um die Haare schneller wachsen zu lassen. Eine regelmäßige Massage der Kopfhaut sorgt für eine gute Durchblutung und versorgt dadurch die Haarwurzeln mit ausreichend Nährstoffen, die für das Haarwachstum notwendig sind.

Aprikosen-und Arganöl sind für die Pflege von Kopfhaut und Haaren besonders gut geeignet.

Star-Frisuren - Lange Haare

Lange Haare - Traummähnen

Megan Fox lässt ihre Traumhaare in legeren Wellen über die Schulter fallen.
Durch ihre rote, gelockte Mähne ist Barbara Meier als Model bekannt geworden und sie ist weiterhin ihr Markenzeichen.
Die mahagonifarbene Traummähne von Herzogin Catherine sitzt mit leichten Wellen immer perfekt. Zu ihren schmalen Kleidern passt
Camilla Belle ist mit ihren glänzenden Traumhaaren wirklich eine Schönheit. Passend zu den Prada-Häkelrosen wurden die langen Ha

66

Die richtige Ernährung, um Haare schneller wachsen zu lassen

Das Beauty-Vitamin Biotin ist verantwortlich für feste Nägel, schöne Haut und gesunde Haare. Wer seine Haare wachsen lassen will, sollte deshalb biotinreiche Lebensmittel mit auf den Speiseplan nehmen.

Pflanzliche Lebensmittel mit einem hohen Biotingehalt sind Nüsse, Hülsenfrüchte, Karotten, Tomaten, Spinat und Pilze. Bananen, Erdbeeren, Feigen und Avocados enthalten ebenfalls viel Biotin. Unter den tierischen Lebensmitteln haben besonders Lachs, Austern, Leber, Kotelett, Milch und Eigelb einen hohen Biotin-Anteil.

Star-News der Woche

Gala entdecken