Nicole Richie

Wieder blond

Nicole Richie ließ sich umstylen und veröffentlichte im Internet sofort ein Bild von ihrer neuen Frisur

Nicole Richie

ist wieder blond. Im Juni hatte die 28-Jährige noch erzählt, sie habe sich die Haare extra dunkel färben lassen, um nicht wie ein Dummchen auszusehen. Doch nun präsentiert sie sich wieder mit ihrer blonden Mähne, die allerdings ein bisschen kürzer geworden ist. Auf ihrer Internetseite postete ein Foto von sich und ihrer neuen . Darunter schrieb sie: "Gestern Abend haben wir Clueless gespielt. Andy und George spielten Cher und Dionne, und ich war Tai. Ahhh!"

Damit bezieht sich Nicole auf den Film Clueless von 1995, indem Cher und Dionne ihre Freundin Tai umstylen, damit sie größeren Erfolg bei den Jungs hat. Tai wurde damals von der verstorbenen Schauspielerin gespielt. Andy und George sind Nicoles Stylisten Andy Lecompte und George Papanikolas. Beide Stylisten arbeiten auch für Stars wie , und .

Star-Frisuren

Blonde Haare

Wow! So sieht eine Typveränderung aus! Alanis Morissette präsentiert sich auf dem roten Teppich mit blonden Haaren. Ihre brünette Mähne gehört der Vergangenheit an, jetzt setzt sie auf einen coolen, blonden Longbob. 
kim gloss mit wasserstoffblondem haar
kirsten dunst
Jennifer Lawrence

78

Welche Haarfarbe finden Sie bei Nicole Richie besser - braun oder blond? Stimmen Sie ab!

rbr

Aus brünett mach blond: Nicole Richie vor und nach ihrem Makeover.

Aus brünett mach blond: Nicole Richie vor und nach ihrem Makeover.

Star-News der Woche