Victoria Beckham Neue Frisur

Frisuren-Trendsetterin Victoria Beckham hat sich mal wieder was Neues einfallen lassen: Am Samstag zeigte sie sich mit langer Mähne statt wuscheligem Bob

Wenn es um Frisuren geht, gilt sie als Trendsetterin. Jetzt stand nach längerer Zeit eine Veränderung an: Victoria Beckham hat wieder eine lange Mähne. Noch bis vor kurzem begeisterte das ehemalige "Spice Girl" mit ihrem sogenannten "Schlafzimmer-Bob", ein kinnlanger Schnitt, der durch seine Wellen aussah, als wäre sie gerade aus dem Bett gestiegen. Jetzt ließ die 36-Jährige sich beim Friseur Extensions einsetzen.

Zu sehen war die neue Frisur von Victoria erstmals am vergangenen Samstag (26. Juni). Im knallgelben Kleid und mit obligatorischer Sonnenbrille kam Vic im neuen Look am Flughafen von Cannes an. Dort verbringt sie derzeit zusammen mit ihren Söhnen Brooklyn, Romeo und Cruz auf dem familieneigenen Schloss in Bargemon einen Kurzurlaub.

Doch Victorias lange Mähne ist nicht nur für Fans eine Überraschung: Auch Ehemann David Beckham, der am Samstag noch bei der WM in Südafrika war, hat Vics Frisur noch nicht live gesehen. Vielleicht kann Victoria Beckham ihren Mann mit dem neuen Look ja wenigstens ein bisschen von der schlimmen Fußball-Niederlage gegen Deutschland ablenken.

aze