Victoria Beckham

In der Kürze liegt die Würze

Schluss mit aufwendigem Toupieren und stundenlangem Styling - Stil-Ikone Victoria Beckham hat die Nase voll vom Bob und setzt nun auf einen radikalen Kurzhaarschnitt

Victoria Beckham

Wenn es um Trends geht, ist ihren Star-Kolleginnen eigentlich stets um eine Nasenlänge voraus. Deshalb wurde es allerhöchste Zeit für die Stil-Ikone, sich von ihrer Bob-Frisur zu verabschieden.

Stars + Frisuren

Stars mit neuem Schnitt

Den monegassischen Nationalfeiertag am 19. November begeht Charlotte Casiraghi sehr elegant mit langer Mähne und gelockten Spitzen.
Auf dem Rosenball 2013 präsentiert Charlotte dann erstmals ihren neuen, deutlich jüngeren Bob mit sanften Wellen.
Sehr kurze Haare waren in den vergangenen Jahren das Markenzeichen von Prinz Frederik.
Inzwischen trägt der dänische Thronfolger das Haar insgesamt länger, und durch die kleine Tolle in der Stirn erinnert er ein wenig an John F. Kennedy.

189

Die ist zwar chic, doch längst kein Hingucker mehr in Hollywood. Wer auffallen will, setzt auf Kürze - und zu der hat sich nun auch "Posh" entschlossen.

Und weil für die 34-Jährige Mittelmaß ein Graus ist, hat sie sich gleich einen radikalen verpassen lassen, der die süße Frisur von Freundin locker in den Schatten stellt.

Bei ihrer schmalen Statur und den feinen Gesichtszügen kann Victoria den neuen Shortcut super tragen. Feminin und sexy oder doch zu burschikos? Ihre Meinung interessiert uns.

gsc

Star-News der Woche