Lockenlust Teaser
© Tina Luther c/o Birgit Stöver Lockenlust Teaser

Trendfrisur Lockenlust

Nach den angesagten Sleek-Frisuren bekommen Haare nun endlich wieder einen neuen Dreh. Werbekampagnen und Schauen haben es gezeigt: Es ist die perfekte Welle

Die Tage des Glätteisens sind gezählt

- ab sofort sind Lockeneisen und Heißwickler gefragt. Schon jetzt setzen Trendsetter auf das, was Designer wie Ale­xander McQueen in Paris für die nächste Herbst/Wintersaison gezeigt haben: Bereits in den aktuellen Sommerkampagnen von Modelabels wie Max Mara, Hennes & Mauritz und Chloé grüßen Vorboten des neuen Trends.

Spätestens wenn Sarah Jessica Parker alias Carrie Bradshaw sexy und lockenschwingend durch New York stöckelt, werden auch hierzulande wieder mehr Kraus­köpfe den Sleek-Look durchmischen. Ob sich Friseure auf ein Revival der Dauerwelle einstellen müssen?

Sicher ist auf jeden Fall einen großer Ansturm auf Produkte, die glattem Haar zu freifallenden Wellen verhelfen oder aus krauser Mähne definierte Locken zaubern. Denn mit den modernen Stylinghilfen kann der Haarpracht wieder auf die Sprünge geholfen werden. Klar, dass auch Stars wie Kylie Minogue auf ihrer Welttournee nicht nur auf ausgefallene Bühnenoutfits setzen, sondern mit ungewohnten Lockenfrisuren zusätzlich für Aufsehen sorgen wollen.

Aussagekräftig kann dieser Look durch den jeweiligen Fashion-Style verändert werden. Die aktuellen Highwaist-Hosen und Hippie-Tuniken beispielsweise lassen sich perfekt mit einem Lockenschopf kombinieren. Neu interpretiert werden weich fallende Kringel durch das Zusammenspiel vom sexy Hightech-Fitnesslook, wie ihn mal wieder Vorturnerin Madonna zeigt. Auch dem trendigen Rockerstyle mit kurzen Lederjacken steht die umschmeichelnde Umrahmung gut zu Gesicht.

Verlockende Tipps und Produkt-Infos finden Sie auf der nächsten Seite

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 2