Auf den Köpfen der Celebrity-Damen wird es nie langweilig. Wenn neue Farbe oder ein anderer Schnitt die Experimentierfreude nicht mehr stillen, muss ein Pony her. Ob streng, fransig oder lässig zur Seite gestrichen, die Stars mit Pony überraschen mit frischen, neuen Looks.

Frisuren mit Pony im lässigen Look

Pony-Frisuren gibt es natürlich in vielen Varianten. Besonders beliebt ist der natürliche Look mit fransigem Pony, der gut zu mittellangen, welligen Haaren passt. Dieser Style schmeichelt dem Gesicht und bringt die Augen zum Strahlen. So gesehen bei „Gilmore Girls“-Star Alexis Bledel, deren dunkle Haare mit lockerem Pony ihre funkelnden blauen Augen noch blauer scheinen lassen. Auch Emma Stone, die ja für ihre Experimentierfreudigkeit in Sachen Haare bekannt ist, betont ihre Katzenaugen mit ihrem neuen Pony. Ebenso auf den unaufgeregten Look stehen Stars wie Halle Berry – mit schulterlangen Haaren und fransigem Pony ist die hübsche Schauspielerin natürlich schön.

Pony-Frisuren extravagant

Für all die Damen, die es gerne etwas extravaganter hätten, empfiehlt sich ein strenger, akkurat geschnittener Pony. Besonders effektvoll und ein Hingucker ist dieser Style kombiniert mit einem Bob. Prominente Vertreterinnen dieser Frisuren mit Pony sind Supermodel Coco Rocha und Katie Holmes, die mit diesem Hairstyle plötzlich viel erwachsener aussieht. Wer noch einen draufsetzen will, greift zu Farbe: Kelly Osbourne trägt ihren Pony zum Bob in einem auffälligen Fliederton. Also, liebe Damen, traut Euch!