Robert Pattinson + Twilight

Trend-Tolle

Robert Pattinsons wild gewuschelte Haartolle setzt einen weltweiten Trend - das Geheimnis des "Twilight"-Stars: Die legendäre "Black & White"-Pomade

""-Vampir sorgt mit seinen Haaren bei den Damen für "Och wie süüüüß!"-Hysterie und bei den Herren für ein "Will ich auch"-Gefühl. Der 23-Jährige weiß: Einer der Männerfrisuren-Trends 2009 heißt tolle Tolle. Wie in den 50ies tragen die Jungs ihre Haare länger und türmen sie vorne zu einer Tolle auf.

Neue Frisuren

Hair we come!

Retro-Rolle: Mark Ronson mags gern toupiert
Graue Eminenz:
Musterung
Rockerlocke

21

Wichtig ist bei diesem Look, dass das Ganze weder zu ordentlich noch zu schleimig aussieht. Ein Haarstyling-Klassiker, mit dem laut "InStyle" auch am "Twilight"-Set gearbeitet wird: "Black & White Pomade". Damit kriegen Sie ihre genauso hin wie Robert Pattinson alias .

Black & White Pomade (200ml für 7,95 Euro) gibt es bei www.pomadenshop.de.

Black & White Pomade (200ml für 7,95 Euro) gibt es bei www.pomadeshop.de.

Schon seit 1922 stellt die Firma Pluko die Kultpomade her, nach wie vor völlig ohne Chemie. Das Styling-Wunder schmiert nicht, ist wasserabweisend und riecht legendär nach Kokos, Strand und Urlaub. In der Rock'n'Roll-Ära der 50er Jahre war "Black & White" DAS Produkt der Stars: Ikonen wie , Elvis oder Bill Haley gaben mit ihren Haartollen damals den Ton an.

Heute sind es Männer wie "Maroon 5"-Frontmann Adam Levine, Muse oder eben Robert Pattinson, die Mut zum Rockstar-Style zeigen und der Tolle so zu einem Comeback verhelfen. Schmalzig ist die heute allerdings nicht mehr: Das Ganze soll im Gegenteil möglichst wuschelig und "ungemacht" aussehen.

Den angesagten Robert-Pattinson-Look können Sie jetzt mit "Black & White Pomade" nachstylen: Sie ist unter anderem hier erhältlich.

pfl

Star-News der Woche