Zöpfe und Locken

Zum Styling der Wiesn-Frisen im traditionellen Stil werden schwere Geschütze aufgefahren: Eine Flechtstube hilft bei detaillierten Zöpfen. Sie wollen einen Fischgräten-Haarkranz oder mehrere unterschiedlich große Zöpfe, die zu einem zusammenlaufen? Auch solch detaillierte Dirndl-Frisuren sind kein Problem! Viele Hairstylisten bieten extra Kataloge für die Wiesn an. Hierbei zeigt sich deutlich: Lockende Locken sind Trumpf. Das hat auch erkannt, die mit ihren eingedrehten Haaren dem sprichwörtlichen (Bier-)Fass den Boden ausschlägt.

Dirndl-Frisuren aufs Kleid abgestimmt

Zur Wiesn zeigt Frau, was sie hat. Besonders das Dekolleté feiert seine Sternstunde. Pfiffig sind da solche Oktoberfest-Frisuren, die einen Rahmen bilden für das "Holz vor der Hüttn". Dafür lassen Sie den Zopf einfach weg – besonders gut für Haare, die sowieso nicht lang genug für eine Flechtfrisur sind. Oder Sie machen es wie , die ihr schönes rotes Haar nach hinten geflochten hat, um so besser Ohrringe und die romantische Halskette hervorheben zu können. Wenn Sie dagegen keine Zeit für aufwendige Dirndl-Frisuren haben oder diese nicht investieren wollen, macht das gar nichts. Genauso schön und viel einfacher ist ein bunter Blumenkranz. Und seien wir doch mal ehrlich: Nach der zweiten Maß ist´s dann eh mit jeder Haartracht ´rum.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche