Hochsteckfrisuren

Pin up, Girls!

Jetzt geht's aufwärts: Gala zeigt die schönsten Hochsteckfrisuren und sagt, zu welchen Beauty- und Mode-Trends sie passen

Hochsteckfrisur, Gwen Stefani, mary-Louise Parker

Hochsteckfrisur, Gwen Stefani, mary-Louise Parker

Schlicht und doch ergreifend: Kate Beckinsale mit Haarknoten

Schlicht und doch ergreifend: Kate Beckinsale bezaubert mit einem klassischen Haarknoten.

Der Chignon

Der Look
Haarknoten gelten als Klassiker. Sie gehören zum kleinen Einmaleins der . Auch Anfängerinnen haben hier Chancen auf einen stilsicheren Auftritt: Wenn die Handgriffe erst mal sitzen, ist der Chignon bei jedem Outfit eine Allzweckwaffe gegen haarige Langeweile. Er passt zum Abendkleid ebenso wie zum Smoking oder zu sportiven Outfits. Auf dem Oberkopf platziert, wirkt er futuristisch, im Nacken sehr elegant. An der Seite drapiert, hat er etwas Mädchenhaftes.

Voraussetzung
Am besten eignen sich Haare, die mindestens bis zur Schulter reichen. Frisch gewaschen, lassen sie sich schlechter stylen als ein paar Stunden danach. Tipp: Für mehr Griffigkeit einen Hauch Trockenshampoo übers Haar geben.

Das thermoaktive, glättende Gel "Texture expert liss ardent" von L'Oréal Professionel und "Heat Protect Hitzeschutz Styling-Spra

Das thermoaktive, glättende Gel "Texture expert liss ardent" von L'Oréal Professionel und "Heat Protect Hitzeschutz Styling-Spray" von Syoss schützen bei Föhn- und Glätteisen-Hitze.

So funktioniert's
Die Struktur mit einem Föhn oder Glätteisen auf Hochglanz bringen. Damit das Haar durch die Hitze nicht geschädigt wird, unbedingt schützende Thermo-Produkte verwenden! Danach mit einem Gummiband einen schlichten Pferdeschwanz abbinden. Feines Haar in Gänze zwirbeln, zur Schnecke drehen und feststecken. Dickes Haar zunächst in zwei Hälften aufteilen, diese umeinanderschlingen und erst dann fixieren. Ganz wichtig: Nadeln immer passend zur Haarfarbe verwenden.

Trend-Signale
Wer sich traut, trägt den Chignon jetzt ganz weit oben. Für ein perfektes Finish sorgen Glanz- und Schimmerprodukte. Toll für abends: ein Knoten im Wet-Gel- Look. Vor unzähmbaren Strähnchen sollte man übrigens keine Angst haben, im Gegenteil: "Je lockerer und zufälliger die gesteckt werden, desto modischer wirkt der Look", sagt Steckfrisuren-Experte .

Die Banane

Der Look
Für eine Weile hatte die Banane ein ziemlich angestaubtes Image. Damit ist Schluss, seit sie wieder auf den Laufstegen gesichtet wird, und zwar mit neuem Aspekt. In der Vorderpartie überrascht sie jetzt gern mit zusätzlicher Tolle. Eugene Souleiman: "Dieser Look versprüht ein Bettie-Page-Feeling. Das steht prinzipiell jeder Frau, wenn sie den Mut für Rockabilly hat."

Die blonde Gwen Stefani zeigt, wie die Banane heute getragen wird.

Gwen Stefani zeigt, das die Banane überhaupt nicht spießig sein muss.

Voraussetzung
Schulterlanges Haar - glatt oder lockig. Feinem Haar kann man vorab mit Volumenprodukten auf die Sprünge helfen, störrische Locken bändigt ein Glanzserum.

"Studio Line Fix & Shine"-Haarlack von L'Oréal Paris und der Stielkamm von Hercules Sägemann zaubern eine stylishe Banane

"Studio Line Fix & Shine"-Haarlack von L'Oréal Paris und der Stielkamm von Hercules Sägemann zaubern eine stylishe Banane

So funktioniert's
Die Ansätze mit einem Stielkamm toupieren. Als erstes die Vorderpartie zur Tolle formen und feststecken. Danach das Haar auf eine Seite kämmen und mit mehreren Klemmen in der Mitte fixieren. Über dem Handrücken einschlagen und fest einrollen. Die Spitzen sollen nicht mehr zu sehen sein. Mit dem Kamm die Oberfläche vorsichtig glätten und gut festsprühen. Wer mag, gibt eine Prise Glanzspray darüber.

Trend-Signale
"Experimentieren!" lautet das Motto für diesen Style. Einfach mal eine Stylingcreme ins Haar kämmen. Oder die Oberpartie vor dem Stecken leicht kreppen. Und wer immer noch fürchtet, das Ganze könnte etwas Spießiges haben: die Banane eher zum kleinen Schwarzen oder Leder-Leggins kombinieren als zur großen Abendrobe aus Satin.

"Weeds"-Star Mary-Louise Parker trägt eine Hochsteckfrisur, bei der die welligen Haare romantisch das Gesicht einrahmen.

"Weeds"-Star Mary-Louise Parker lässt ihr Gesicht von welligen Strähnen romantisch rahmen.

Der Romantik-Style

Der Look
Lässigkeit ist hier das Ziel. Doch was wie absolut zufällig zusammengesteckt aussieht, wird in Wahrheit sehr bewusst mit viel Kreativität inszeniert. Gewünscht ist bei der romantischen Hochsteckfrisur die Verbindung von Retro-Appeal und vielen individuellen Effekten.

Voraussetzung
Volumen, Locken und Fantasie. Glattes Haar sollte erst mit einem Lockenstab oder mit Wicklern in Form gebracht werden.

So funktioniert's
Einzelne Strähnen auf Heißwickler drehen oder per Lockeneisen bearbeiten. Gut auskühlen lassen. Für leichte Wellenbewegungen vorsichtig auskämmen, für üppige Locken nur leicht mit den Fingern durchs Haar fahren. Jetzt die Entscheidung für Seitenscheitel, Mittelscheitel oder Über-Kopf-Variante treffen und das Haar entsprechend teilen.

Das "Langzeit Volumen"-Shampoo von Guhl, der "Keramik Press N' Curl"-Lockenstab von Babybliss und das "Luxorious Volume Thickeni

Das "Langzeit Volumen"-Shampoo von Guhl, der "Keramik Press N' Curl"-Lockenstab von Babybliss und das "Luxorious Volume Thickening Mousse" von John Frieda sorgen für luftige Kreationen.

Im Anschluss die Locken leicht eindrehen und auf Kinnhöhe, im Nacken oder am Hinterkopf locker feststecken. Mit etwas Spray versiegeln. Doch keine Lust auf Locken? Dann einfach wie bei Designerin Mittelscheitel andeuten, den Hinterkopf antoupieren, Haare leicht hochschieben und zum Zopf binden.

Trend-Signale
"Wichtig sind hier weiche Linien und softe Übergänge", sagt Eugene Souleiman. Dieser Style besitzt Glamour und verleiht eine Bardot-Attitüde. Schön zu Abend-Outfits und starken Make-ups: rote Lippen, Eyeliner, dunkel schattierte Augenpartien.

Der Puristen-Look

Der Look
Ein Hauch von Futurismus liegt in der Luft, wenn Stylisten romantisches Flechtwerk mit reduzierten Formen vereinen. Genau das mögen experimentierfreudige Frauen mit großem Stilbewusstsein. Der Tipp von Experte Eugene Souleiman: "Diese grafischen, puristischen Styles brauchen ein ultraglänzendes Finish."

Soul-Diva Alicia Keys präsentiert sich mit einer ausdrucksstarken Hochsteckfrisur auf dem roten Teppich.

Soul-Diva Alicia Keys präsentiert sich mit einer ausdrucksstarken Flechtfrisur auf dem roten Teppich.

Voraussetzung
Typisch für den Look: Das Haar wird zum Gretchen-Zopf geflochten, eingerollt, in extrem glatte Konturen gebannt - da sind gleiche Längen klar im Vorteil. Zu kurze Strähnen könnten sich selbstständig machen und würden die gewünschte Akkuratesse stören.

Der "Microweb Fiber"-Texturizer von Sebastian Professional und das "Diamond Gloss Gel Wax" von Nivea zaubern Glanzeffekte und St

Der "Microweb Fiber"-Texturizer von Sebastian Professional und das "Diamond Gloss Gel Wax" von Nivea zaubern Glanzeffekte und Struktur.

So funktioniert's
Diese Frisuren sind definitiv etwas für Fortgeschrittene. Styling-Creme oder leichtes Wachs bereiten die Haare optimal vor. Sorgfältig ins Haar kämmen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Danach mit einem Stielkamm exakt den Scheitel abteilen. Leichter zu stylen als die feinen Zöpfe an der Stirnpartie sind Varianten, bei denen das Haar einfach eingeschlagen und festgesteckt wird. Immer noch zu kompliziert? Dann doch besser einen Termin beim Friseur des Vertrauens machen...

Trend-Signale
Kunstwerke wie diese lieben reduziertes Make-up, das heißt grafisch applizierte Eyeliner, klares Lippenrot oder Nude-Nuancen. Sie harmonieren mit schwarzen, scharf geschnittenen Outfits und Materialien wie Leder, Seide oder Pailletten.

Star-News der Woche