Ben Affleck

Jesus lebt

Ben Affleck hat seine Vorliebe für den Zottel-Style entdeckt - glücklicherweise nur für eine Filmrolle: In L.A. wurde der Schauspieler mit strähniger Mähne und Vollbart gesichtet

Was ist denn mit passiert? Der sonst so gepflegte Schauspieler wurde in . mit stähnigem Haar und ungepflegtem Bart gesichtet. Bleibt vor lauter Familientrubel etwa keine Zeit mehr für eine anständige Rasur und regelmäßige Friseurbesuche?

Keineswegs. Neuinterpretation des Jesus-Looks hat berufliche Gründe: Er arbeitet derzeit an seinem Filmprojekt "Extract". Den wilden Rauschebart hat der 36-Jährige in den vergangenen Monaten tapfer herangezüchtet. Bei der Zottelmähne, mit der er sich am Set zeigte, handelt es sich glücklicherweise nur um eine Perücke - schließlich soll sich Töchterchen Violet (2) nicht vor ihrem Vater erschrecken.

gsc

Star-News der Woche