Adrian Grenier

Lässig statt lockig

Adrian Grenier hat sich von seinem Markenzeichen verabschiedet: Der Schauspieler trägt einen neuen Kurzhaarschnitt - die dunklen Locken sind verschwunden

hat einen radikalen Schnitt gemacht: Statt seiner charakteristischen Lockenpracht steht künftig das Gesicht des Schauspielers im Vordergrund - ein lässiger Kurzhaarschnitt macht's möglich.

Stars + Frisuren

Stars mit neuem Schnitt

Den monegassischen Nationalfeiertag am 19. November begeht Charlotte Casiraghi sehr elegant mit langer Mähne und gelockten Spitzen.
Auf dem Rosenball 2013 präsentiert Charlotte dann erstmals ihren neuen, deutlich jüngeren Bob mit sanften Wellen.
Sehr kurze Haare waren in den vergangenen Jahren das Markenzeichen von Prinz Frederik.
Inzwischen trägt der dänische Thronfolger das Haar insgesamt länger, und durch die kleine Tolle in der Stirn erinnert er ein wenig an John F. Kennedy.

189

Am Set von "Entourage" in Los Angeles präsentierte Adrian am Donnerstag (15. April) erstmals mit seinem neuen Look. Zusammen mit seinem Co-Star Kevin Dillon drehte der 33-Jährige vor einem Strip Club auf dem Sunset Boulevard und wirkte dabei äußerst zufrieden mit seinem neuen Lässig-Look.

Wie seine Fans auf die neue Frisur reagieren, bleibt abzuwarten. Immerhin mach der Kurzhaar-Look aus Adrian Grenier einen ganz anderen Typ: Statt romantisch-verspielt wirkt er jetzt taff und deutlich erwachsener.

gsc

Mehr zum Thema

Star-News der Woche