Stacy Keibler
© CoverMedia Stacy Keibler

Stacy Keibler Schlank ohne Sport

Die frühere Profi-Wrestlerin Stacy Keibler verbannte für ein Abnehm-Experiment so einiges aus ihrer Ernährung

Stacy Keibler (33) hat es geschafft, ohne Work-out Gewicht zu verlieren.

Die Ex-Wrestlerin wird für ihre schlanke Figur bewundert und macht neben ihrem Schauspieler-Freund George Clooney (52, 'Syriana') auf dem roten Teppich stets eine glamouröse Figur. Um in Form zu bleiben, setzte die Blondine eine Zeit lang auf eine extreme Diät-Entschlackung, statt sich im Fitnessstudio abzurackern. "Ich habe mir tatsächlich eine Auszeit vom Trainieren genommen, einfach um zu sehen, wie mein Körper auf bestimmte Nahrungsmittel reagiert, indem ich sie aus meiner Ernährung ausgeschlossen habe", enthüllte sie im Gespräch mit 'Access Hollywood'. "Ich habe auf Gluten verzichtet, auf Soja, auf Milchprodukte, ich habe auf Zucker verzichtet . Ich aß Proteine und Gemüse."

Diese Woche präsentierte sich die Amerikanerin in einem nudefarbenen Kleid schlank und schön bei einer Clinique-Party. Die eng anliegende Robe brachte ihre beeindruckenden Kurven zur Geltung, die Keibler ihrer neuen Ernährung zuschreibt. "Ich fühlte mich fantastisch. Ich glaube wirklich, dass du bist, was du isst", lächelte sie. "Als ich es durchzog, verlor ich tatsächlich Gewicht und das, ohne zu trainieren. Das war also Teil des Experiments, das ich machen wollte, zu sehen, wie mein Körper reagiert."

Der Lebensgefährte der Showbiz-Dame ist dafür bekannt, gerne mal einen zu trinken, und er besitzt sogar seine eigene Tequila-Marke. Doch während sich ihr Liebster ab und an mal ein Gläschen gönnt, versucht seine Partnerin sich von Alkohol fernzuhalten. "Ich hatte keinen Drink, weil da Zucker drin ist", verriet Stacy Keibler, ergänzte dann jedoch grinsend: "Vielleicht gönnte ich mir einen Drink, als ich nach Europa reiste."

newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild