Salma Hayek + Lenny Kravitz

Metallisches Duo

Hollywoodschönheit Salma Hayek und Rocker Lenny Kravitz genossen gestern Abend stilsicher die Modenschau von Saint Laurent

Salma Hayek + Lenny Kravitz

, 48, und , 50, setzten auf der Paris Fashion Week gestern metallische Akzente.

Die kommenden Looks der Frühjahr/Sommer Kollektion 2015, die Chefdesigner , 46, kreierte, zogen unglaublich viele Promis an. Darunter die Schauspielerin ("Frida") und den Sänger ("Again"), die es sich in der ersten Reihe nebeneinander gemütlich machten. Darüber hinaus ließ sich auch das britische Model , 25, die Show nicht entgehen.

Während der Laufsteg-Präsentation unterhielten sich Salma und Lenny angeregt miteinander und wirkten sehr vertraut, der Bühnen-Rocker legte einmal sogar seinen Arm um die Schulter der Darstellerin. Auch ihre Outfits schienen perfekt aufeinander abgestimmt zu sein, da beide auf Metallic-Details setzten. Die brünette Leinwand-Grazie hüllte ihren beneidenswerten Körper in eine silberschwarze Print-Kreation. Das Kleid zeichnete sich durch Fledermausärmel aus, die wiederum Cut-Out-Details hatten, die die trainierten Arme der Darstellerin perfekt zur Geltung brachten. Auch präsentierte die Hollywood-Lady stolz ihre wohlgeformten Beine, die mithilfe von schwarzen High Heels zusätzlich noch gestreckt wurden. Ihren Look kombinierte sie dann noch mit einer Silber-Clutch, die perfekt zum restlichen Outfit passte.

Lenny schien auch das Memo mit dem Stil-Motto Metallic erhalten zu haben, denn er setzte mit goldenen Metallic-Boots und einem dazu passenden Armband ein modisches Highlight und trug darüber hinaus eine schwarze Lederhose sowie ein grau gestreiftes Jackett.

Daisy Lowe entschied sich für einen 70er-Jahre-Look und trug ein langes schwarzes Kleid mit weißen Pünktchen. Die Britin fiel besonders ins Auge, da ihre Kreation einen XXL-Ausschnitt hatte und ziemlich durchsichtig war. Passend dazu setzte die Schönheit auf rote Unterwäsche, die natürlich wunderbar zu sehen war. Um dem Look eine besondere Note zu verleihen, setzte sie auf eine Bikerjacke sowie zerzaust aussehende Haare.

Bei der "Sonia Rykiel"-Show präsentierte Julie de Libran, 42, ihre Debüt-Kollektion. Stars wie Filmemacherin (43, "Somewhere") unterstützten die Designerin, die bereits für hochkarätige Labels wie Versace, Prada und Louis Vuitton arbeitete. Die Modemacherin und die Regisseurin haben sogar schon miteinander gearbeitet und wollte ihre gute Bekannte deshalb bei deren Show unterstützen. Gegenüber "WWD" erzählte die Regisseurin, dass sie die Designerin beim Baby-Sportunterricht kennenlernte. Die in New York lebende Zweifach-Mama erschien in einem schlichten, aber schicken Ensemble, das aus einem Pullover mit Rundhalsausschnitt im Marine-Look und einer simplen Hose bestand, die ihr nur bis zu den Knöcheln ging.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche