Prabal Gurung
© CoverMedia Prabal Gurung

Prabal Gurung Begeistert von Joan Smalls

Designer Prabal Gurung ist fasziniert von der Scharfsinnigkeit, die sein Model Joan Smalls mitbringt

Prabal Gurung ist überaus zufrieden damit, Joan Smalls (24) für seine neueste Kampagne verpflichtet zu haben.

Der Modemacher hat das Model als Gesicht für seine Frühjahr/Sommer-Kollektion 2013 gewählt. Auf einem Bild der Werbekampagne kniet die aus Puerto Rico stammende Schönheit anmutig auf dem Boden, die Hände hat sie dabei zwischen ihren geöffneten Beinen abgestützt, während sie verführerisch von oben in die Kamera blickt. Die Bilder machte Daniel Jackson.

Gurung wusste instinktiv, dass Smalls perfekt zu der Botschaft passen würde, die er transportieren wollte: "Ich kenne Joan schon seit einiger Zeit, und jedes Mal wenn ich sie treffe, beeindruckt sie mich aufs Neue. Neben ihrer offensichtlichen Schönheit ist sie so scharfsinnig, witzig und hat es einfach", schwärmte der Designer auf 'vogue.co.uk'. "In dieser Saison ging es darum, die Frau zu feiern, für die wir entwerfen, diese Frau, die die angeborene Gabe besitzt, Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, aber auf eine unterschwellige Art - die Frau, die keine Mode braucht, um Aufmerksamkeit zu bekommen, sie aber nutzt, um das zu unterstreichen, was schon da ist. Joan verkörpert dies auf so viele Weisen."

Zu Gurungs Fans zählen Prominente wie die Herzogin von Cambridge (31) oder First Lady Michelle Obama (49). Den Modeschöpfer machte es mächtig stolz, Prinz Williams Frau Catherine in einem seiner Entwürfe zu sehen - war sie doch schon lange seine Traumkundin.

Das Ziel des in Singapur geborenen Kreativen ist es, Frauen dabei zu helfen, sich durch ihre Kleidung "stark" zu fühlen. Er betonte, dies bleibe bei seiner Karriere das Wichtigste für ihn. Zuvor hatte Gurung für die Modedesigner Bill Blass (†79) und Cynthia Rowley (54) gearbeitet. Mit seiner eigenen Marke nimmt er sich Zeit. Zwar hofft er, eines Tages ein eigenes Geschäft zu eröffnen, doch er wartet damit, bis er alles soweit hat, dass dieser Schritt perfekt wird. "Ich bin nicht so ein Designer, der auf das Ziel zu rennt. Kooperationen sind wichtig für unser Wachstum, jede einzelne muss strategisch und zeitlich gut geplant sein, und das läuft intern gerade ab. Die jüngste Zusammenarbeit mit [der Kaufhauskette] 'Target' war unglaublich und hat meine Erwartungen bei Weitem übertroffen", schilderte Prabal Gurung. "Ich würde jedem angehenden Designer raten, sich Zeit zu nehmen, so viel Erfahrung zu sammeln, wie er kann, um wirklich ein Gefühl dafür zu bekommen, in welche Richtung er gehen will. Und am wichtigsten: Lass dich von deiner Leidenschaft und deinem Bauch leiten."

article
870728
Begeistert von Joan Smalls
Prabal Gurung: Begeistert von Joan Smalls | GALA.DE
Designer Prabal Gurung ist fasziniert von der Scharfsinnigkeit, die sein Model Joan Smalls mitbringt
http://www.gala.de/beauty-fashion/fashionfeed/prabal-gurung-begeistert-von-joan-smalls_870728.html
2013-01-29T15:30:00+0100
http://image.gala.de/v1/cms/Ic/prabal-gurung_5529768-ORIGINAL-04_top_square.jpg?v=7526696
Prabal Gurung, Joan Smalls,
beauty-fashion