Penélope Cruz weiß, wie sie die Fotografen glücklich macht
© ddp images Penélope Cruz weiß, wie sie die Fotografen glücklich macht

Penelope Cruz Sie vereint Unschuld und Sexappeal

¡Hola guapa! Bei ihrem Auftritt in Madrid haut Pénelope Cruz alle um und bewies, dass Weiß alles andere als unschuldig aussehen muss.

Eindeutiger Heimvorteil für Penélope Cruz (41, "The Counselor"): Auf dem roten Teppich in Madrid strahlte am Montagabend niemand schöner als die gebürtige Spanierin. Zusammen mit Schauspielkollege Ben Stiller (50, "Tropic Thunder") stellte sie dort ihren neuen Streifen "Zoolander 2" vor. Doch der Film rückte ganz schnell in den Hintergrund, als die 41-Jährige in einem atemberaubenden Kleid vor die Fotografen trat: Einer Spezialanfertigung aus dem Hause Versace.

Die schulterfreie Robe beeindruckte vor allem mit seiner außergewöhnlichen Zusammensetzung: Die eine Hälfte bestand aus Stoff in unschuldigen Weiß, die andere war mit unzähligen kleinen Pailletten bestückt. Eine schlichte Kombination, die im perfekten Kontrast zu Cruz' wildem, südländischem Aussehen stand. Abgerundet wurde der elegante Look mit natürlichem Haarstyling und verführerischen Smokey-Eyes.