Lulu Guinness
© CoverMedia Lulu Guinness

Lulu Guinness Jubelschreie dank Madonna

Taschen-Designerin Lulu Guinness musste erstmal schreien, als Popstar Madonna eine ihrer Kreationen kaufte

Lulu Guinness, 54, wollte schon immer extravagante Dinge erschaffen - und freut sich, Megastars unter ihren Fans zu haben.

Die Designerin feiert dieses Jahr ihr Jubiläum und ist bereits seit 25 Jahren in der Branche tätig. Ihren großen Erfolg habe sie jedoch niemals prophezeit, vielmehr glaubte sie, dass es ihr Schicksal war, etwas Kreatives zu schaffen. "Ich wurde dazu geboren, nach etwas anderem Ausschau zu halten", enthüllte sie gegenüber der britischen "Hello! Fashion" und erläuterte: "Ich mochte die Dinge immer theatralisch - Musicals, Filmstars. Ich liebte schon immer die Kunst - als Kind zeichnete und malte ich permanent Gesichter. Ich hatte Angst davor, langweilig zu sein."

Die britische Accessoire-Designerin startete ihr Unternehmen 1989 im Keller ihres Hauses und präsentierte ihre Kreationen erstmals 1991 auf der Londoner Fashion Week. Heutzutage ist sie für ihre auffälligen Taschen, die die Form von Lippen haben, berühmt. Darüber hinaus kreierte sie eine Kult-Tasche, die die Form eines Blumenkorbs hatte. Der Moment, in dem sie ihren ersten richtigen Promi-Kunden gewann, wird Lulu ganz sicher niemals vergessen. "Madonna! Es war in unserem ersten Shop, den wir 1994 auf der Ledbury Road in West-London eröffneten", erinnerte sie sich. "Sie trug einen Parka und hatte einen Bodyguard im Schlepptau. Sie kaufte eine Rosen-Korb-Tasche und bezahlte mit einer Kreditkarte, auf der M. Ciccone stand. Nachdem sie gegangen ist, haben wir alle geschrien."

Heutzutage würde sie vermutlich nicht mehr schreien, schließlich werden ihre Taschen auf den roten Teppichen von unzähligen Promi-Damen zur Schau gestellt. Zu den berühmtesten Fans gehören zum Beispiel Supermodel Kate Moss, 40,, Musikerin Katy Perry (29, "Roar") oder die erotische Tänzerin Dita Von Teese, 42, - doch es sind noch viel mehr Stars, die die It-Bags bewundern. "Über die Jahre sind so viele dazugekommen: Judi Dench trug eine meiner Taschen bei den Oscars, dann gibt es Helena Bonham Carter, Paloma Faith, Emma Roberts … Ich bin einfach so glücklich, wenn sie sie mögen", schwärmte Lulu Guinness und führte aus: "Ich mag es, die "Anfänger-Mädels" zu kontaktieren, bevor sie zu großen Stars werden; wenn ihnen noch nicht massenhaft Luxus-Sachen geliefert werden."