Helen Mirren
© CoverMedia Helen Mirren

Helen Mirren Voller Feuer

Schauspielerin Helen Mirren begeisterte bei einem gestrigen Event in China in einer roten Robe

Helen Mirren (68) schmiss sich gestern Abend in Hong Kong mit einer engen Spitzen-Robe in Schale.

Die Schauspielerin ('Die Queen') zeigte den Fotografen, dass Frauen auch noch in ihren 60ern super aussehen können und bewies mit ihrem Kleid von Dolce & Gabbana Klasse.

Mirren machte sich für die Gala des 'Mandarin Oriental Hong Kong'-Luxushotels zurecht und feierte gemeinsam mit anderen geladenen Gästen dessen 50. Geburtstag. Um sicherzugehen, dass sie nicht zu viel zeigte, trug der Leinwandstar unter der Robe ein weißes Unterkleid.

Das rote Traumteil schmiegte sich derweil wunderbar an die Kurven der Leinwanddarstellerin an und zeichnete sich durch ein florales Spitzen-Muster aus. Mirren bewies außerdem, dass es völlig in Ordnung ist, mehr als nur ein Statement-Stück zu tragen und kombinierte ihr Outfit mit einem klobigen Kreuz-Gürtel, der wie eine Kette auf ihren Hüften lag. Dazu trug der Star passende, große Ohrringe, die mit blauen Steinen verziert waren und ebenfalls die Form eines Kreuzes hatten.

Aber nicht nur auf ihre Garderobe, sondern auch auf ihr Make-up legte die Darstellerin Wert. Sie wählte roten Lippenstift, der perfekt zum Kleid passte, und trug ihr Haar in einem gepflegten, geraden Bob.

Trotz der Tatsache, dass sie mit ihren 68 Jahren einen glanzvollen und selbstbewussten Auftritt hinlegte, gestand die Schauspielerin zuvor, dass sie sich "unsicher" fühle, wenn sie "sexy aussehen muss". Von dieser Unsicherheit hat man gestern Abend allerdings nichts gemerkt.

Zusätzlich gestand die Oscar-Preisträgerin, dass sie anfällig für Jojo-Diäten sei und kein Auge für die neusten Modetrends habe. "Halte es clean - trage klare Linien. Ich habe keinen einwandfreien Sinn für Style. Ich mache es oft schrecklich falsch", kritisierte sie sich selbst in einem Interview mit dem 'Good Housekeeping'-Magazin. "Aber wenn du dir Menschen anschaust, die wissen, was sie tun, ist es oft sehr klar mit einem sehr erstaunlichen Stück", lobte Helen Mirren andere Frauen, die auf dem roten Teppich ein gutes Style-Händchen mit nur einem perfekten Traumstück beweisen.