Auch Caitlyn Jenner (l.) hat immer noch Kim Kardashians Blumen-Kleid vor Augen
© [M] JStone/Shutterstock.com/ddp images Auch Caitlyn Jenner (l.) hat immer noch Kim Kardashians Blumen-Kleid vor Augen

Caitlyn Jenner Geläster über Kim Kardashians Blumen-Look

Ihr Outfit zur Met Gala 2013 wird Kim Kardashian wohl ewig verfolgen. Nun stochert auch Caitlyn Jenner in der alten Wunde herum.

Wo sonst sollte sich Caitlyn Jenner, 66, Fashion-Tipps holen, wenn nicht bei Stieftochter Kim Kardashian, 35,? Das paparazzigeplagte It-Girl hat durchaus einige weise Ratschläge auf Lager, wie Jenner auf der "Makers Conference" im kalifornischen Rancho Palos Verdes verriet: "Meine Tochter Kimberley sagte: "Mädel, jedes Mal wenn du ausgehst, musst du alles geben. Sie wollen nur ein schlechtes Bild von dir kriegen und werden dann ewig darauf herumreiten"."

Jenner fiel da natürlich gleich ein Beispiel aus Kardashians Historie ein - und zwar der berühmt-berüchtigte Look auf der Met Gala 2013: "Ich weiß nicht ob ihr euch daran erinnert, als sie mit der kleinen North schwanger war", erzählte sie. Nun, wer täte das nicht: "Sie hatte dieses Outfit an, bei dem sie vom Kopf bis zu den Füßen mit Blumen bedeckt war. Das taucht immer wieder auf und es ist hässlich!" Wenig später ruderte Jenner allerdings zurück: "Eigentlich ist es irgendwie nett."

Immerhin kann auch Kardashian das Mode-Debakel mittlerweile mit Humor nehmen. Im Oktober 2015 holte sie, erneut hochschwanger, das Givenchy-Kleid sogar wieder aus dem Schrank - als Halloween-Outfit: "Ich denke, ich habe das perfekte Kim-K-Kostüm gefunden!", witzelte sie zu einem Instagram-Foto, das sie in dem blümeranten Kleid zeigte.