Agyness Deyn

Model feiert Laufsteg-Comeback in Paris

Vom platinblonden Pixie-Cut hat sie sich zwar verabschiedet, dafür hat der Laufsteg sie wieder: In Paris feierte Agyness Deyn ihr Comeback.

Supermodel (32, "Kampf der Titanen") ist zurück. Nach ihrem Rücktritt 2012 feierte die Britin am Montag ihr Laufsteg-Comeback bei der Fashion Week in Paris. Saint Laurent hatte offenbar die Ehre, wie via Instagram bestätigte. Sogar mit einem Krönchen präsentierte das "Model of the Year 2007" die neue Frühling-/Sommer-Kollektion des Designers .

Laut US-"Vogue" war die in Manchester als Laura Hollins geborene Deyn zuletzt bei der Giles-Modenschau für Frühjahr/Sommer 2011 über den Catwalk stolziert. Für ihren Auftritt am Montag in der französischen Mode-Metropole gab es viel Anerkennung von allen Seiten.

Der Rücktritt vom Mode-Zirkus erfolgte im selben Jahr wie die heimliche Hochzeit mit dem US-Schauspieler (40, "Ted 2"). Im Februar dieses Jahres gaben sie die Trennung und die bevorstehende Scheidung bekannt.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche