Wow, Sophia Thomalla!

Darum sorgte dieses Kleid für Aufregung

Ein schöner Rücken kann auch entzücken - das dachte sich wohl Schauspielerin Sophia Thomalla, als sie sich für DIESES Kleid entschieden hatte

Sophia Thomallas

Sophia Thomallas

Kein Höschen - sexy "Bauarbeiter"-Dekolleté!

Eins steht fest: Sophia Thomalla, 26, weiß ganz genau, wie man alle Blicke auf sich zieht. Von vorne war das Kleid des Labels "Hausach Atelier" der schönen Schauspielerin ("Der letzte Bulle") relativ dezent und für Sophias Verhältnisse sehr zugeknöpft. Einzig ein Schlitz zeigte die Traum-Beine der TV-Beauty. Doch was auf der "Cinema for Peace"-Gala am Rande der Berlinale die Fotografen noch viel mehr begeisterte: die sexy Rückenansicht. Denn: Sophia ließ ganz schön tief blicken - und trug ganz offensichtlich keine Unterwäsche! "Ich hab schon so oft vorne Ausschnitt gezeigt, heute mal hinten", erklärte sie den Promi-Knipsern dazu grinsend.

Ready for Cinema for peace! Dress by @saschagaugel and h&m by @astridjerschitz

A post shared by S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) on

Flotter Dreier

Gemeinsam mit ihrem Manager Alain Midzic und Mama Simone Thomalla, 50, posierte Sophia dann noch für ein süßes Trio-Selfie - allerdings "nur" von vorne und nicht von ihrer skandalösen Kehrseite.

❤️😁 @alainmanager @simonethomalla

A post shared by S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) on

Mode-Malheur

Kleider, Pech und Pannen

Zusammen mit ihrer Schwester Robyn posiert Blake Lively vor einer Luftballonwand in New York. Passend zum Valentinstag trägt Blake ein Minikleid mit Herzchenprint. Robyn Lively trägt einen dunkelroten Jumpsuit, dessen Nähte in ihrem Schritt unvorteilhafte Falten und Schatten wirft. 
Eigentlich ist Königin Máxima für ihre Stilsicherheit bekannt. Am zweiten Tag ihrer Deutschland-Reise erlaubte sie sich allerdings einen kleinen Fauxpas. Erkennen Sie das royale Mode-Malheur? Auf dem nächsten Bild folgt die Auflösung... 
Strumpfhose und Peeptoes - diese Kombination ist ein absolutes No-Go! Mittlerweile gibt es sogar sogenannte "Peeptoe-Strumphosen",    bei denen der Zehenbereich frei liegt. Bei winterlichen Temperaturen kann man alternativ natürlich auch einfach zu einem geschlossenen Schuhmodell greifen.  
Ob Franziska van Almsick bereits bei diesem Foto ihren Fashion-Fauxpas kommen sah? Beim Ball des Sports in Wiesbaden war die 38-Jährige ein echter Hingucker. Doch dann geschah ihr ein peinlicher Fehler ... 

185

Star-News der Woche

Gala entdecken