Willow Smith
© WireImage.com Willow Smith

Willow Smith Wie eine kleine Erwachsene

Mit neun Jahren ist Willow Smith modisch gesehen längst kein Kind mehr: Dafür sorgt ihre Stylistin Mariel Haenn, die auch schon Popstar Rihanna eingekleidet hat

Gerade mal neun Jahre ist Willow Smith jetzt alt, doch sie stylt sich schon längst wie eine Große. Dabei erinnern die ausgefallen Outfits mit rockigem Toch oft an den Stil von Sängerin Rihanna. Das ist kein Zufall: "Willow orientiert sich definitiv an Rihanna", sagt ihre Stylistin Mariel Haenn gegenüber "HollywoodLife.com". "Ich könnte mir vorstellen, dass sich die Designer schon bald von ihrem Look inspirieren lassen und sie eines Tages sogar eine eigene Modelinie auf den Markt bringt. "

Die Outfitrs von Willow Smith erinnern stark an den Stil von Rihanna.
© WireImage.comDie Outfits von Willow Smith erinnern stark an den Stil von Rihanna.

"Wir versuchen allerdings trotzdem, Willow ihren eigenen Look zu verpassen. Sie soll nicht aussehen wie die Miniversion von Rihanna. Willow weiß, was sie will und was nicht, und sie hat natürlich ein Mitspracherecht, wenn es um ihre Kleidung geht", so Haenn weiter.

Auch Willows Mutter Jada Pinkett Smith hat ganz klare Vorstellungen davon, wie ihre Tochter auf dem roten Teppich aussehen soll: "Jada hat uns von Anfang an gesagt, dass Willow nicht aussehen soll wie ein Standard-Kind mit T-Shirts aus der Sesamstraße", erzählt Mariel Haenn.

In Hollywood ist die Stylistin zusammen mit ihrem Partner Rob Zangardi keine Unbekannte: Sie hat schon so manchen Star modisch beraten, darunter - kaum verwunderlich - auch Rihanna.

aze