Victoria Beckham
© Getty Images Victoria Beckham

Victoria Beckham Diva in Deutschland

Stundelang warteten Fans und Fotografen vor dem Düsseldorfer Modeladen "Jades" auf die Ankunft von Victoria Beckham. Sie präsentierte dort ihre neueste Kollektion

Eine Diva wie Victoria Beckham hat mit Pünktlichkeit offenbar wenig im Sinn: In Düsseldorf ließ "Posh" ihre rund 200 Fans vor dem Modehaus "Jades" sprichwörtlich im Regen stehen, ehe sie sich mit einstündiger Verspätung gegen 18 Uhr dann doch die Ehre gab.

Begeisterung sieht anders aus: Victoria Beckham
© Getty ImagesBegeisterung sieht anders aus: Victoria Beckham in der Fanmenge

Die erwartungsvolle Menschentraube musste sich mit einigen wenigen Autogrammen zufrieden geben - "Posh" entzog sich dem Trubel rasch. In ihrem schwarzen taillierten Hosenanzug entschwebte sie über einen violetten Teppich in die Räumlichkeiten des Modehauses. "Der Look ist meine Kreation", verriet sie später. Und zu ihrer bodenlangen Schlaghose: "Ich denke, das ist die neue Länge."

Im "Jades" präsentierte das Ex-Spice Girl vor 250 ausgewählten Gästen, darunter Charity-Lady Ute Ohoven, ihre neueste Kollektion "dVd by Victoria Beckham". Nach knapp eineinhalb Stunden war die Show vorbei und die 34-Jährige machte sich in ihrer Limousine auf den Weg zum Flughafen.

gsc