Victoria Beckham

Vom Fluch, eine Stil-Ikone zu sein

Überirdisch schön will sie sein, eine perfekte Kunstfigur. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt Victoria Beckham ihre Gesundheit aufs Spiel

Victoria Beckham

stöckelt sie nach dem Shopping-Besuch im Pariser Luxuskaufhaus "Galeries Lafayette" Richtung Limousine. Plötzlich ein leises Stöhnen. schwankt auf einmal bedrohlich. Sie greift sich an einen Fuß, streift dann kurzerhand die 14 Zentimeter hohen Louboutin-High-Heels ab und humpelt die letzten Meter barfuß zum Wagen. Jeder Schritt schmerzt wie ein Messerstich.

Sie beißt die Zähne zusammen, versucht sich nichts anmerken zu lassen. Sie leidet, um das Image der Stil-Ikone aufrechtzuerhalten. Eine Rolle, die mit viel Disziplin verbunden ist und immer wieder mit Schmerzen.

Die Killer-Stiletto-Exzesse haben bereits dauerhafte Schäden hinterlassen: Victoria Beckham hat an beiden Füßen einen Hallux valgus. Doch diese Verformung der großen Zehen ist nicht die einzige negative Folge ihres stylishen Höhenrauschs. "High Heels beeinträchtigen die natürliche Federungsfunktion des Fußes", erklärt der Hamburger Orthopäde Henning Vollbrecht. "Darunter leiden dann die Bandscheiben. Außerdem fördern solche Schuhe die Arthrose der Fußgelenke."

Der erste Schritt zur Besserung wäre die Operation der "Schiefzehen". Aber Victoria denkt gar nicht dran. Nach dem Eingriff monatelang auf flachen Schuhen daherschlappen? Wo man doch weiß, dass Absätze die Beine optisch strecken und schlanker wirken lassen? Also leidet sie weiter. Darin hat das ehemalige Spice Girl reichlich Übung. Seit Jahren hält sie rigoros Diät. Und fast täglich wird sie von einem Heer von Beauty- und Hairstylisten umschwirrt.

Was im ersten Moment ausschließlich nach Wohlfühlmomenten klingt, kann auf Dauer wehtun: Haut und Haar mögen es nicht, wenn ständig an ihnen herumgefummelt, -gezupft und -geziept wird. Mehr als 2000 Euro soll Victoria monatlich allein für die wichtigsten Pflegeprodukte ausgeben, bis zu 5600 Euro zahlt sie für die Friseure - pro Einsatz. Das alles, um sich täglich in jene zu verwandeln, die mit inszenierten Auftritten für Aufsehen sorgt.

Iamge verpflichtet: Victoria Beckham ist auch privat fast immer auf hohen Hacken unterwegs.

Image verpflichtet: Victoria Beckham ist auch privat fast immer auf hohen Hacken unterwegs.

Beauty-Tricks

Die Schönheitstipps der Stars

Die Frisur
Die Haare
Das Styling
Die Coloration

18

Victoria durchschaut das Spiel durchaus. "Wenn ich mich ungestylt und mit flachen Schuhen in der Öffentlichkeit zeige, und sei es nur im Supermarkt, dann hat das sofort negative Auswirkungen auf meinen Job. Ich verkaufe der Welt das Image der Perfektion", sagte sie "Harpers Bazaar".

Damit das möglichst lange so bleibt, zählte sie auch an den Weihnachtstagen eisern Kalorien. Im neuen Jahr sollen ihre Size-zero-Kleider schließlich nicht kneifen. Nur ein paar kleine Bissen vom traditionellen Truthahn gönnte sie sich beim Festessen mit David, den Kindern und der ganzen Familie. "Sie hat sogar schon Witze darüber gemacht, dass sie wahrscheinlich in Ohnmacht fallen würde, falls sie mal ein opulentes Weihnachtsmenü verputzt", verriet eine Freundin. Regelmäßig zwängt sich Victoria in Kleider, die es ihr beinahe unmöglich machen, frei zu atmen und entspannt zu sitzen.

Vielleicht wenigstens über den Wolken mal entspannt genießen? Fehlanzeige. Auf ihren vielen Langstreckenflügen - sie legte jüngst in sechs Wochen 40000 Flugkilometer zurück, um auf allen Fashionshows präsent zu sein - kann es passieren, dass sie elf Stunden lang gar nichts zu sich nimmt. Das plauderte ihre Ernährungsberaterin Monica Grenfell aus. Und der Magerwahn hat Victoria Beckham so fest im Griff, dass sie fast jede neue Diät sofort ausprobiert, erst recht, wenn sie zusätzlich zum schlanken Body einen Anti-Aging-Effekt verspricht.

Dann gibt es wochenlang nur Algen, gedünsteten Fisch und Nüsse. Fatal, wie die Hamburger Ernährungswissenschaftlerin Ingrid Mühlhauser feststellt. "Wer sich dauerhaft einseitig ernährt, riskiert brüchige Haare und Nägel sowie Akne. Zudem kann das Immunsystem schwächeln."

Haut und Haare sind mittlerweile in der Tat Victoria Beckhams Schwachstellen. Sie versucht mit Haarverdichtung und Extensions dagegenzuhalten. Und sie opfert auch hier wieder viel Geld und vor allem viel Zeit. "Sind Haarverlängerungen mit im Spiel, kann eine Sitzung bis zu vier Stunden dauern", sagt Star-Hairstylist .

Victoria Beckham

Stilikone am Spielfeldrand

2012 Olympische Spiele Spice Girls
Juli 2012 Fotoshooting für die französische "Elle"
26. Juni 2012: Die "Spice Girls" sind zurück! Allerdings treffen sich Melanie Brown (Mel B), Melanie Chisholm (Mel C), Geri Hall
Bei der "Vanity Fair Oscar Party" 2012 entscheidet sich Victoria für ein schmal geschnittenes Abendkleid im Farbton Sand, das du

23

Dass auch Schönheits-OPs in ihrem Masterplan einen festen Platz einnehmen, beweist die dreifache Mutter Victoria mit regelmäßigen Besuchen beim Beauty-Doc. Der jüngste Eingriff: 2009 ließ sie ihre Brüste verkleinern. 1999 hatte sie sie von Körbchengröße A auf D und 2001 dann auf Doppel-D vergrößern lassen. Eine kleinere Oberweite passe allerdings besser zu einer seriösen Modedesignerin, erläuterte sie nun - und in der Fashion-Branche sieht sie ihre Zukunft. Dafür nahm sie den komplizierten Eingriff in Kauf.

, Chef der Bodenseeklinik, erläutert: "Dauert eine Brustvergrößerung etwa eine Stunde, kann es bei einer Verkleinerung bis zu zwei Stunden länger sein. Denn bevor man die kleineren Implantate einsetzen kann, muss man erst die schlaffe Haut straffen." Wegen der Narbenheilung könnten die ersten 14 Tage danach zudem recht schmerzhaft sein, und auch später müsse man sich um die äußere Narbenheilung intensiv kümmern, etwa drei bis sechs Monate lang.

Verglichen mit diesen unangenehmen Begleiterscheinungen des Projekts "Beauty-Baustelle Brust" sind die zweieinhalb Stunden für Maniküre, Pediküre, Peelings und Friseurbesuche, die Victoria Beckham beinahe täglich in ihr gutes Aussehen investiert, fast ein Klacks. Ganz ohne Leiden geht es allerdings auch da nicht. Stichwort: Waxing. "Recht unangenehm kann es werden, wenn nach einer Behandlung Härchen unter den Achselhöhlen oder im Intimbereich einwachsen", erläutert Enthaarungsexpertin Jonice Padilha vom Beauty-Studio "J Sisters" in New York, zu deren Kundinnen Stars wie und gehören.

Warum nimmt Victoria Beckham das alles überhaupt in Kauf? Warum meint sie, selbst im Privaten perfekt auftreten zu müssen, obwohl Ehemann David und die drei Jungs sie doch eh für die coolste Ehefrau und Mom der Welt halten? "Sie ist in dem von ihr selbst kreierten Image der Stil-Ikone gefangen", analysiert die Münchner Familien- und Psychotherapeutin . "Deshalb richtet sie inzwischen ihr ganzes Leben danach aus."

Der permanente Zwang, gut auszusehen zu müssen, sei eine auch emotional ungemein anstrengende Situation. Susanne Veit: "Ich bin sicher, dass es für Victoria Beckham eine Qual wäre, wenn sie ungeschminkt und ungestylt in die Öffentlichkeit gehen müsste." Der Druck wird zudem immer größer, denn auch eine Stil-Ikone altert. "Diese Frau führt einen Kampf, den sie nur verlieren kann", so die Psychotherapeutin. Vielleicht haben die Leiden der Victoria B. gerade erst begonnen.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche