Vanessa Hessler
© PR Vanessa Hessler

Vanessa Hessler Große Nummer

Werbespot, Luxusmode und sogar ein Film: Model Vanessa Hessler befindet sich im Höhenflug

Vanessa Hessler in cooler Lederhose und Khaki-Cardigan von Airfield.
© PRVanessa Hessler in cooler Lederhose und Khaki-Cardigan von Airfield.

Als Vanessa Hessler vor zwei Jahren

für die erste Airfield-Kampagne gebucht wurde, damals als Nachfolgerin von Claudia Schiffer, war sie in der Model-Szene zwar durchaus bekannt - aber kaum einer konnte den Erfolg voraussehen, der sich in den nächsten Jahren einstellen sollte. Heute spielt die 22-jährige Blondine nicht nur für das österreichische Fashion-Label jede Saison eine neue Rolle, mal Diva, mal Rocker-Girl. Auch für immer mehr glamouröse Lauf-steg-Jobs wird sie gebucht: Sie präsentierte schon Luxusmode von Dolce & Gabbana, Calvin Klein und Fendi.

Und sie stand für Top-Fotografen wie Patrick Demarchelier und Joachim Baldauf vor der Kamera. Fernsehzuschauer kennen sie als Werbe-Beauty "Alice" - in dieser Rolle war sie unter anderem in Spots mit Hollywood-Megastar Brad Pitt zu sehen. Sogar auf die große Leinwand hat Vanessa Hessler es geschafft. In "Asterix bei den Olympischen Spielen" gab sie neben Frankreichs Film-Ikonen Gérard Depardieu und Alain Delon die liebreizende Prinzessin Irina. Blonde Haare, lange Beine und ein sanftes Lächeln überzeugen eben nicht nur Fashionistas.

Lena Elster

Siegertypen: Die Airfield-Chefs Walter Moser und Walter Moser sen. mit Vanessa Hessler beim Shooting für die Herbst/Winter-Kollektion 2010/11.
© PRSiegertypen: Die Airfield-Chefs Walter Moser und Walter Moser sen. mit Vanessa Hessler beim Shooting für die Herbst/Winter-Kollektion 2010/11.