Twilight - Kristen Stewart

Zum Ball wie Bella

Vampirfans können sich nun kleiden wie Bella (Kristen Stewart) auf ihrem Abschluss-Ball in "Twilight"

Dieses Kleid wird sicherlich reißenden Absatz finden: Belva Bodey, Besitzerin des "Black Diamond Bridal Shops", hat eine exakte Kopie des Kleides angefertigt, das Bella () bei ihrem Abschlussball, dem sogenannten Prom-Ball, in der Vampir-Romanze "" trägt. Passenderweise liegt ihr Laden in dem kleinen Ort Port Angeles, in dem einige Szenen gedreht wurden und in den seit Kinostart ohnehin zahlreiche Vampir-Anhänger pilgern.

Fashion-Looks

Der Style von Kristen Stewart

Eigentlich sind ja gerade alle Augen auf Kristen Stewarts Kopf - oder genauer: ihr raspelkurzes Haar - gerichtet. Bei der Filmpremiere von "Personal Shopper" löst nun jedoch ihr Kleid von Chanel die Frisur als Blickfänger ab.
Wer hätte gedacht, dass Sport-Top und weite Hose mit integriertem Mieder auf einem roten Teppich stylisch aussehen könnten. Kristen Stewart zeigt, dass es geht.
Die maritim-gestreifte Hose bringt etwas Abwechslung in Kristens Bomberjacken-Look.
Ihren schwarz-weißen College-Look unterstreicht Kristen Stewart mit Brille und knallrotem Lippenstift.

121

"Wir wollten den weiblichen Fans die Möglichkeit geben, sich festlich und so wie Bella zu kleiden", erklärte die Designerin "RadarOnline.com". Insgesamt vier hat sie angefertigt: Eines davon hat sie zu Charity-Zwecken bereits versteigert, die anderen drei Exemplare können für umgerechnet 95 Euro den Besitzer wechseln.

Doch damit nicht genug: Neben dem blauen Prom-Dress-Kleid bietet Belva Bodey in ihrer Boutique auch eine Kopie des grünen Taftskleids an, das Bella im zweiten "Twilight"-Teil "New Moon" bei ihrer Geburtstagsfeier trägt. Kostenpunkt dieses Kleides: 162 Euro.

Einen Wehrmutstropfen gibt es bei aller Freude über die Kleider dennoch: Auch wenn man sich darin wahrscheinlich wie Kristen Stewart fühlt - kommt man dadurch leider nicht näher ...

jgl

Star-News der Woche