Berlinale 2017

Die Secret Fitting Suite von Triumph

In der edlen Suite von Triumph tummeln sich während der Berlinale Schauspielerinnen wie Alexandra Neldel, um sich die neuesten Dessous-Trends anzusehen

Secret Fitting Suite von Triumph

Secret Fitting Suite von Triumph

Glitz und Glam auf dem roten Berlinale-Teppich, unsere wunderschönen Schauspielerinnen präsentieren ihre neuesten Roben und wir fragen uns: "Was in aller Welt tragen sie nur darunter?" Diese Frage können wir Ihnen jetzt endlich beantworten, denn wir haben dem "Place To Be" der Lingerie-Liebhaber unter unseren VIPs einen Besuch abgestattet: 

Der Secret Fitting Suite von Triumph! Versteckt im Hinterhof des Amano-Hotels am Rosenthaler Platz hieß es für , , oder hoch in den zweiten Stock, wo die Schauspielerinnen ein Appartement mit allem, was das Wäsche-Herz begehrt erwartete: Passend zum Valentinstag Dessous in pinker und cremefarbener Spitze, schwarze und weiße Bodys in diversen Varianten, aber auch sexy Shapewear zum Drunterziehen – in extrem entspannter und sehr privater Atmosphäre wurden sie alle fündig, vor allem bei der tollen Beratung der vier charmanten Triumph-Ladys!


Dazu gab’s in einer Art Lounge Tee, Cappuccino und köstliche Macarons für die Naschkatzen unter den Leinwand-Schönheiten. Diese waren allerdings abends noch (fast) unangetastet – wen wundert’s, schließlich wollen die Ladys ja gerade zur Berlinale in Topform auflaufen!

Berlinale 2017

Die schönsten Bilder aus Berlin

Die Berlinale bietet immer auch eine Bühne für politisch brisante Themen. Moderatorin Anke Engelke und Berlinale-Direktor Dieter Kosslick senden während der Verleihung der Bären einen solidarischen Gruß an den "Welt"-Korrespondenten Deniz Yüzel (im Hintergrund), der sich derzeit in Istanbul in Polizeigewahrsam befindet.
Herzlichen Glückwunsch! Georg Friedrich erhält den Silbernen Bären als Bester Darsteller für seine Rolle in dem Vater-Sohn-Roadmovie "Helle Nächte".
Das erste Mal seit 2009 gewinnt wieder eine Frau den Goldenen Bären! Die Ungarin Ildikó Enyedi bekommt den begehrten Preis für ihre Liebesgeschichte "Körper und Seele". 
Nun ist Schluss! Hugh Jackman hört mit seiner wichtigsten Rolle, der des "Wolverine" auf und stellt zum Abschluss zusammen mit seinem Kollegen Patrick Stewart auf der Berlinale den letzten Film "Logan" vor. Das geht dann doch etwas ans Herz.

39



Mehr zum Thema

Star-News der Woche