Toni Garrn
© PR Toni Garrn

Toni Garrn Covergirl

Toni Garrn wird die Titelseite des Otto-Katalogs zieren. Damit tritt sie in große Fußstapfen: Schon Heidi Klum und Bar Refaeli arbeiteten mit dem Hamburger Versandhaus zusammen

Sie ist gerade mal 17 Jahre alt und kann schon auf eine Karriere zurückblicken, von der andere nur träumen: Toni Garrn, Topmodel und irgendwie auch Mädchen von nebenan. Jetzt hat sie einen neuen Auftrag an Land gezogen, der die Karrierekurve der hübschen Blonden weiter steil ansteigen lässt: Moderiese Otto hat Toni für den Herbst/Winterkatalog 2010 verpflichtet. "Toni Garrn passt hervorragend zu Otto. Sie ist nicht nur hübsch, sondern auch sehr wandelbar und dabei immer authentisch. Eigenschaften, die auch unsere Marke auszeichnen", findet Otto-Vorstandssprecher Dr. Rainer Hillebrand. Und auch Toni freut sich über ihren neuen Job: "Es ist wirklich eine wahnsinnig große Ehre, für Otto zu arbeiten".

Das Toni einmal das Cover des Otto-Katalogs zieren würde, hätte die Hamburgerin vor ein paar Jahren wahrscheinlich nicht für möglich gehalten. Da war sie nämlich noch Schülerin. Entdeckt wurde Toni dann im Jahr 2006 während eines WM-Fanfests in Hamburg. Nur ein Jahr später wurde sie exklusiv für Calvin Klein gebucht und stand danach für Kampagnen von Burberry, Chloé, Dior oder Donna Karan vor der Kamera.

Die Zusammenarbeit mit Otto ist ein weiterer Meilenstein in ihrer noch so jungen Karriere: Schließlich wurden für den Katalog auch schon Topmodels wie Heidi Klum oder Bar Refaeli fotografiert. Ganz frisch ist die Zusammenarbeit zwischen dem Modekonzern und der 17-Jährigen aber nicht: Vor Jahren war Toni Garrn mal Schülerpraktikantin bei dem Versandhändler.

aze

Toni Garrn freut sich auf ihrer Zusammenarbeit mit Otto. Der Modekonzern hat seinen Hauptsitz in Tonis Heimatstadt Hamburg.
© PRToni Garrn freut sich auf ihre Zusammenarbeit mit Otto. Der Modekonzern hat seinen Hauptsitz in Tonis Heimatstadt Hamburg.