Tilda Swinton
© Getty Images Tilda Swinton

Tilda Swinton + Pringle of Scotland Schottisches Highlight

Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton ist bekannt für ihr minimalistisches Make-up und ihren expressiven Mode-Stil. Sie wird das Gesicht der Spring/Summer 2010 Kollektion von "Pringle of Scotland"

Die schottische Schauspielerin Tilda Swinton ist einzigartig - in ihrem künstlerischen Ausdruck, genauso wie mit ihrem eigenwilligen Faible für Design und Mode.

Die Oscar-Preisträgerin als beste Nebendarstellerin im Film "Michael Clayton" wird jetzt der Star der "Pringle of Scotland" Kreativkampagne für das kommende Frühjahr. Kunstfotograf Ryan McGinley wird Tilda Swinton in Fotos und Filmsequenzen inszenieren.

Tilda Swinton posiert gewohnt elegant bei den 81. Academy Awards im Februar 2009
© Getty ImagesTilda Swinton posiert gewohnt elegant bei den 81. Academy Awards im Februar 2009

Das Shooting findet im August an berühmten Orten der schottischen Natur und vor modernistischen Architekturkulissen statt. Dabei sollen Standbilder und klassische Fotografien in einen Kurzfilm einfließen. Die Marke mit feiner schottischer Cashmere-Ware "Pringle of Scotland" möchte die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2010 als Kunstprojekt promoten.

Fotograf Ryan McGinley sowie auch Tilda Swinton sind Persönlichkeiten, die Modekenntnis und die Tradition Schottlands verkörpern. Geplant ist noch eine Reihe von Projekten, in denen Pringle of Scotland in den Bereichen Darstellende Kunst, Design und Architektur schottische Nachwuchstalente fördern möchte.

Doch Tilda Swinton ist bereits ein Star: mit ihr als Testimonial wird künftig ein Hauch von Glamour über die schönen schottischen Strickwaren des Labels Pringle of Scotland wehen.

stb