Tilda Swinton
© PR Tilda Swinton

Tilda Swinton - Pomellato Einfach betörend

Schmucke Fusion: Schauspielerin Tilda Swinton beeindruckt in der aktuellen Kampagne des Mailänder Luxusjuweliers Pomellato mit ihrer mystischen Ausstrahlung

Selten haben Persönlichkeit und schmückende Accessoires so perfekt ineinander gegriffen wie in der aktuellen Kampagne des Mailänder Edeljuweliers Pomellato mit Tilda Swinton.

Der charismatische Hollywoodstar beeindruckt auf den Motiven für die Kollektion "m'ama non m'ama" mit seiner mystisch-unnahbaren Aura - immer ein bisschen anders und immer absolut elegant.

Genau deshalb hat sich Pomellato auch für Tilda als Werbegesicht entschieden. Der Schmuckhersteller legt seit jeher viel Wert darauf, mit faszinierenden Frauen zu arbeiten, "ihr einzigartiges Wesen einzufangen, es zu unterstreichen und auf diese Weise die Frau unvergesslich zu machen." Der Schmuck des Labels will nicht einfach hübsches Beiwerk sein, sondern spirituell, ausdrucksstark und authentisch - wie die Frauen für die er gemacht ist.

Im September letzten Jahres fand das Shooting zu der schmucken Kampagne in Paris statt, Tilda und die Edelaccessoires wurden dort von dem renommierten Modefotografen Paolo Roversi in verschiedenen ausdrucksstarken Posen inszeniert: Für die fünf Portraits schlüpfte die 49-Jährige in unterschiedliche Rollen - mal gibt sie sich zurückhaltend, dann wahrhaft königlich.

Die betörenden Motive der aktuellen Pomellato-Kampagne mit Tilda Swinton sehen Sie auf den Folgeseiten.

gsc

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 6