Taylor Momsen Vom "Gossip Girl" zum "Material Girl"

US-Schauspielerin Taylor Momsen ist das Gesicht der "Material-Girl"-Kollektion von Madonna und Tochter Lourdes

"Gossip Girl" Taylor Momsen ist das Werbegesicht von "Material Girl", eine Modelinie für Teenies, die Madonna gemeinsam mit ihrer Tochter Lourdes ab Herbst 2010 auf den US-amerikanischen Markt bringt. Für die Schauspielerin ist das nicht der erste Ausflug in die Fashion-Welt: Die 16-Jährige hat auch schon für die britische Modekette "New Look" gemodelt.

Jetzt wurden erste Werbeanzeigen veröffentlicht, auf denen Taylor die "Material-Girl"-Mode präsentiert. Mit derben Boots, schwarzer Fake-Fellweste, kurzem Rock und ganz viel Schmuck blickt sie in die Kamera und macht klar, dass "Material-Girl" vor allem eins ist: absolut Eighties.

Damit dürfte die Kollektion vollkommen Taylors privatem Modegeschmack entsprechen: "Ich trage gerne knappe Sachen, die etwas aus der Reihe fallen", erzählt der Teenie-Star. "Normalerweise mache ich mir aber gar nicht so viele Gedanken darüber, was ich anziehe. Ich nehme einfach irgendwas aus dem Schrank. Wichtig ist nur, dass es zu meiner Stimmung an diesem Tag passt", so Taylor weiter.

"Material Girl" wird ab August 2010 exklusiv bei der Modehauskette Macy's erhältlich sein. Ob und wann es die Mode von Madonna und Lourdes in Deutschland zu kaufen gibt, ist bis jetzt noch nicht bekannt.

aze