Givenchy
© Frank von Wieding Givenchy

Styling Glamour in Weiß

Als GALA im Mai ein Profi-Shooting mit einem Haute-Couture Hochzeitskleid von Givenchy verloste, war Leserin Olivia Eggert Feuer und Flamme. Sehen Sie Fotos vom Traumtag der Gewinnerin

Der Duft "Amarige Mariage" war es, der Givenchy Chefdesigner Ricardo Tisci dazu inspirierte, sein erstes Hochzeitskleid für das französische Modehaus zu kreieren. Es entstand ein Unikat aus Seide, Organza und Tüll eingearbeitet in einen unverwechselbaren Schnitt: "Ich wollte eine ganz reine, einfache Linie mit leicht barocker Anmutung," so Tisci.

Als GALA im Mai ein Profi-Shooting mit dem Haute-Couture-Hochzeitskleid von Givenchy verloste, war Leserin Olivia Eggert Feuer und Flamme. Nicht lange nachgedacht, die Postkarte eingesteckt und tatsächlich: Sie gewann! Sehen Sie die Fotos vom Traumtag der Gewinnerin.

Für einen Shooting-Tag wurde das kostbare Stück eigens aus Paris nach Hamburg eingeflogen. Und dann ging es los. Ein kleines Team aus Stylisten kreierte für die 43-jährige Olivia Eggert einen traumhaften Glamour-Style für ihren besonderen Auftritt. Oscar von Jankowski, Make-up Artist für Givenchy, setzte sie dafür mit einem Look aus Smokey Eyes und nudefarbenen Lippen in Szene. Hairstylistin Christina Chiho Schwarzer entschied sich für den Sleek-Look. Dafür wurde das Haar mit dem Glätteisen bearbeitet und mit Glanzpomade ins rechte Licht gerückt. Und nach den Beauty-Vorbereitungen kam der aufregende Moment: Olivia durfte die exklusive Couture-Robe tragen. Abgerundet wurde das Traumoutfit durch sündhaft schönen Schmuck von Tiffany und Bulgari. Aber auch so ein glamouröser Traumtag geht irgendwann zuende...