So Sue

Abflug in den Sommer

Termine, Termine, EM und Urlaub: So kann der Sommer doch endlich beginnen! GALA-Kolumnistin Sue rüstet sich mit bequemen, aber stylischen Outfits für reiseintensive Wochen und verzichtet dabei keinesfalls auf ihre liebsten Begleiter

GALA-Kolumnistin Sue Giers

GALA-Kolumnistin Sue Giers

Und da ist sie wieder, meine geliebte, modische Reiseroute zwischen Paris, Mailand, Düsseldorf und München. Jetzt heißt es Kofferpacken - der Catwalk wird flugs auf den Flughafen verlegt.

Man muss ja nicht, wie , gleich zweimal im Flieger eine Fashionshow veranstalten! Ich empfehle auf Tour den Zwiebellook: bequeme Jeans, T-Shirt (gern maritim geringelt), mit offenem Shirt (als Jacke), einem längeren Blazer-Mantel oder fröhlichen Cape und dazu Sneaker (unbedingt ohne Strümpfe) oder Loafer. Immer dabei habe ich eine leichte Woll- oder Cashmere-Decke, die schützt mich im Flieger vor der bösen Keimschleuder namens Klimaanlage und eventuellen Smalltalk–Attacken meiner Nachbarn.

Praktisch, aber cool

Dazu rüste ich mich mit einem geräumigen, aber leichten Leder-Shopper, für den Fall, das ich mich spontan auspelle. Wenn ich den frühen Flieger um 6 Uhr nach Paris nehmen muss, ist eine dunkle Sonnenbrille essentiell, da können wenigstens meine Augen noch ein wenig ausruhen. Für Stars sind sie scheinbar sogar überlebensnotwendig, wenn sie nicht alle drei Meter von Fans und Paparazzi belagert werden wollen. Auf dem Airport-Laufsteg sind Stars die perfekten Vorbilder: Ohne Allüren und großeß Make-up sehen wir sie mal in Natura. Bequem im Edel-Jogging-Look wie die Kardashians oder . Pretty wie oder . Oder im Lagenlook wie und . Charmant auch, dass sie meist selbst ihre Koffer schieben. Das alles macht sie irgendwie nahbar – egal in welcher Klasse sie fliegen.

Lässige Loafers und ein geräumiger Shopper zählen zu Sues absoluten Reise-Musthaves.

Lässige Loafers und ein geräumiger Shopper zählen zu Sues absoluten Reise-Musthaves.

Nude, nude, nude sind alle meine Kleider

Für Paris hatte ich noch ein Deutschland-Trikot eingepacket und das Spiel Spanien/Italien in meinem Lieblings-Bistro Le Petite Marché am Place de Vosges mit gaaanz vielen italienischen Modefuzzis geschaut. Im Sommer wird mein Koffer zum Glück sehr leicht gepackt sein, die paar Blüschen und Kleider sind schnell zusammengerollt. Allein die Schuhe haben ein wenig Gewicht, obwohl meine neuen Sneaker von Adidas leichter als eine Fliege sind. Ganz modern in Nude - man trägt ja immer noch durchgefärbte Bonbonfarben an den Füßen - verlängere ich damit gleichzeitig auch noch mein Bein. Sollte es Nude auch bald als Haarfarbe geben, wäre ich die Erste unter der Haube! Ich liebe einfach alles nudefarbene im Sommer.

Urlaubs-Glow und Sonnenschutz

Fashion-Looks

Der Flughafen als Laufsteg

Ungewohnt lässig flaniert Designerin Victoria Beckham in einer "Mom-Jeans" über den "JFK Airport" in New York. Dazu kombiniert sie eine orangefarbene Bluse, eine "Posh"-Sonnenbrille und glitzernde "Harper"-Pumps (benannt nach ihrer Tochter) aus ihrer eigenen Kollektion. 
Blaue Pumps zu einer pinkfarbenen Strickjacke? Eine durchaus gewagte Farbkombination, die Heidi Klum allerdings mit Bravour meistert. Das Topmodel hat eben ein Händchen für Mode. 
"Mein Mann hasst solche Schuhe", schreibt Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella zu diesem Airport-Look auf Instagram. Wir finden, dass ihr die stylischen Sandalen ausgezeichnet stehen.  
Stilgefühl kennt kein Alter! Jane Fonda (79) sieht selbst mit normalem Hemd und enger Jeans noch elegant aus, als sie auf dem Flughafen von Venedig ankommt. Erstaunlich, was die richtigen Accessoires ausmachen. 

63

Schuhe, Kleider, Taschen...alles außer Spanx-Quetsch-Wäsche findet Platz in meinem Koffer und lässt sich super einfach kombinieren. Dann noch ein paar Beauty-Essentials wie die "Eight Hour Creme" von Elizabeth Arden und einen angemessenen Lichtschutzfaktor - mehr braucht es nicht für die bevorstehenden Wochen. Den perfekten Glow bekomme ich übrigens nicht von irgendwelchen Detox-Säften, sondern in Form eines kleinen Schweißfilms auf meiner Haut bei Temperaturen von über 30 Grad. Ich kann es kaum erwarten!

Stay tuned,

eure Sue

Mehr zum Thema

Star-News der Woche