Sila Sahin

Sie macht jetzt auf Kendall Jenner

Mit ihrem neuesten Instagram-Foto sorgt Sila Sahin für Verwirrung. Sie scheint sich zum Ebenbild von Kendall Jenner verwandelt zu haben

Sila Sahin

Wenn man sich Sila Sahins aktuellstes Instagram-Foto anguckt, schießen einem zwei Gedanken durch den Kopf. Denn nach einem anfänglichen "Hot, hot, hot" kommt man ziemlich schnell ins Grübeln und fragt sich: "Kenn' ich das nicht schon?!"

Und tatsächlich: Die Aufnahme, die Sila in lasziver Pose und "Calvin Klein"-Unterwäsche zeigt, war ähnlich schon einmal auf Instagram zu sehen. Jedoch nicht auf ihrem Profil.

Calvin + Kendall = Klon

Kendall Jenner lautet hier das Zauberwort - oder vielmehr der Name der Vorreiterin. Die Kardashian-Stiefschwester war es nämlich, die bereits im April einen "My Calvins"-Schnappschuss auf der Social-Media-Plattform postete. Diesen nahm die ehemalige "GZSZ"-Darstellerin nun anscheinend als Inspiration und stellte selber so ein Foto à la Kendall nach.

Wer ist hier wer? Outfit, Pose und dunkle Wallemähne verraten es auf diesen Fotos jedenfalls nicht!

Wer ist hier wer? Outfit, Pose und dunkle Wallemähne verraten es auf diesen Fotos jedenfalls nicht!

Gleiche Outfits und Posen

Eine Familie, viele OPs

Die Beauty-Makeovers der Kardashians

Zwischen diesen Bildern liegen nur ein paar Monate. Auf ihrem neuesten Bild trägt Khloé Kardashian nicht nur blaue Kontaktlinsen, die ihr Gesicht ganz anders wirken lassen. Auch ihre Lippen sind ungewohnt voll und ihr Näschen ungewohnt klein. Es sieht ganz danach aus, als hätte sich Khloé schon wieder operieren lassen.
Ein bisschen Lippenfüller hier, ein neues Näschen dort und dazu noch eine Brustvergrößerung. Was Kim und Co. ihr vormachen, probiert Kylie Jenner, das Nesthäkchen der Familie, ebenfalls aus. Da ist ihr jüngster Eingriff, eine Blondierung, mit Abstand der harmloseste, den sie sich von ihren großen Schwestern abschaut. Effektvoll ist er dennoch. Kylie sieht total verwandelt aus. Kostenpunkt der Komplettpakets: ca. 22.500 Euro.
Kim Kardashian, der Star der Familie, hat sich von allen Kardashians wohl am meisten verändert. Obwohl sie selbst nur die Botox-Behandlung zugibt, ist ihre Erscheinung doch eine ganz andere. Gute Gene, gutes Make-up, Luxus-Beautyprodukte und großartige Dessous hätten ihren Teil dazu beigetragen, sonst nichts.
Botox, Nasen- und Kinn-OP, Face, Hals-Lifting: Familienoberhaupt und "Momager" Kris Jenner sind die operativen Veränderungen geradezu ins Gesicht geschrieben. Mimik-Starre und Katzenaugen lassen die 59-Jährige aber leider nur unnatürlich jünger erscheinen.

8

Was sich Sila dafür scheinbar am meisten von Miss Jenner abguckte, ist kaum zu übersehen. Sie trägt nicht nur exakt den gleichen Zweiteiler wie das Model, sondern ebenfalls eine ähnliche Baggy-Jeans, die sie ganz lässig offenlässt und am Bund etwas herunterkrempelt. So hat es Kendall mit ihrem Modell ja schließlich auch gemacht.

Hinzukommt, dass Sila sich genauso platziert wie Kendall: Cool auf einer Couch sitzend, setzen beide Schönheiten auf ihre dunkle Mähne und ihre Schulterpartien gekonnt in Szene.

Sex-Appeal à la Sila

Nur eins unterscheidet die beiden voneinander. Während Kendall auf dem Foto völlig locker und wie Everybody's Darling wirkt, kehrt Sila ihre sexy Seite nach außen und macht auf Femme fatale.

Und trotzdem: Von einem neuen Look-a-Like der jungen Jenner kann man hier dennoch sprechen. Es wäre ja nicht das erste Mal, dass sich eine deutsche Promi-Dame an der US-Amerikanerin orientiert. Im Januar eiferte ihr immerhin schon GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger nach.

Star-News der Woche

Gala entdecken