Caries Brautkleid
© Wireimage.com Caries Brautkleid

Sex and the City "Carries" Brautkleid in Kopie

Seit dem "Sex and the City"-Film träumen etliche Frauen von "Carries" traumhaftem Brautkleid. Ein New Yorker Brautmodengeschäft macht den Traum in Weiß jetzt wahr und verkauft 30 Kopien des Kultstücks

Es war der Höhepunkt

des "Sex and the City"-Films: Sarah Jessica Parker alias "Carrie Bradshaw" wartet umringt von ihren Freundinnen und in einem hinreißenden Brautkleid auf den Mann ihres Lebens. Seither träumen etliche Frauen davon, als Braut eine ebenso filmreife Figur zu machen.

Das Original: "Carrie" in einem Traum in Weiß von Vivienne Westwood
© Wireimage.comDas Original: "Carrie" in einem Traum in Weiß von Vivienne Westwood

Das Problem: Sarah Jessica Parker trug im Film eine exklusive Kreation von Vivienne Westwood - unerschwinglich für jede Normalsterbliche. Dank einer findigen New Yorker Geschäftsfrau, muss der Traum in Weiß nun allerdings nicht länger ein Traum bleiben: Gabriella Risatti, Eigentümerin vom "Gabriella New York Bridal Salon", will 30 exakte Reproduktionen des "Carrie"-Kleides herstellen. Kostenpunkt? Umgerechnet knapp 12.000 Euro.

Wer seine Chance auf ein Brautkleid mit Star-Appeal nutzen möchte, sollte sich beeilen, denn die Aktion ist auf den dritten und vierten Dezember begrenzt. "An diesen beiden Tagen nehmen wir die Maße, doch hergestellt werden am Ende nur 30 Exemplare", erläuterte Risatti gegenüber der "New York Post" ihr Vorhaben, das "Sex and the City"-Brautkleid zu kopieren.

gsc

Sex and The City
Fashion
27