Sarah Knappik
© PR Sarah Knappik

Sarah Knappik - Model-WG Schöne Blenderin

Zack, die Bohne: Sarah Knappik hat sich in der sechsten Folge der "Model-WG" gegen ihre Konkurrentinnen durchgesetzt und einen Fotojob des dänischen Denim-Labels Blend ergattert

Cooler Job für Sarah Knappik: Die durch ihren "Zack, die Bohne"-Spruch bei "GNTM" bekannt gewordene Sarah Knappik ist das neue Kampagnengesicht des dänischen Labels Blend.

Seit einigen Wochen versucht Sarah ihrer Karriere durch einen Aufenthalt in Peyman Amins "Model-WG" anzukurbeln - und das offensichtlich mit Erfolg: Sie überzeugte im Casting mit Persönlichkeit und Ausstrahlung und schnappte so ihren Konkurrentinnen den Job für die neue "Blend the World"-Kampagne vor der Nase weg.

Liebe, Hoffnung, Blend: Sarah hatte beim Fotoshooting für das dänische Label sichtlich Spaß.
© PRLiebe, Hoffnung, Blend: Sarah konnte sich beim Fotoshooting für das dänische Label so richtig austoben.

Per Gasseholm ist mit der Arbeit der 23-Jährigen vollauf zufrieden: "Sarah macht einen fantastischen Job [...]. Sie passt perfekt zu Blend und unserer Blend the World Kampagne, denn sie ist selbstbewusst, aktiv und kann Menschen begeistern", so der Unternehmenschef

Das Fotoshooting fand in Kopenhagen statt, der dänische Fotograf Bjarke Johansen setzte Sarah mit viel Farbe und zwei großen Pinseln in Szene. Ein Job ganz nach ihrem Geschmack: "Es hat riesigen Spaß gemacht, mit Pinsel und Farbe zu experimentieren und Wände zu bemalen." Und so darf sich das Ergebnis der Fotosession denn auch tatsächlich einzigartig nennen.

Mit der "Blend the World"-Kampagne will das Label die Aufmerksamkeit gegenüber kriegsgebeutelten Ländern wie dem Irak oder Afghanistan stärken: "Rund um den Globus leuchtet Blend ein kleines Licht auf die großen Probleme unserer Welt - und Sarah hilft uns dabei."

gsc