Sara Jessica Parker
© Getty Images Sara Jessica Parker

Sarah Jessica Parker Neue Rolle bei Halston

Sarah Jessica Parker in einer neuen Rolle: Die 44-Jährige, die in "Sex and the City 2" mehrfach Mode des Labels Halston trägt, soll von der US-Marke als kreative Beraterin verpflichtet werden

Halston war die Lieblingsmarke von US-First Lady Jacqueline Kennedy, Jet-Setterin Bianca Jagger, Sängerin Liza Minelli und Schauspielerin Elizabeth Taylor. Auch Sarah Jessica Parker trug in ihrem neuen Film "Sex and the City 2" einige Teile aus der Frühjahrskollektion des amerikanischen Modehauses.

Wie "E!Online.com" berichtet, will das in New York ansässige Unternehmen der 44-Jährigen, die durch ihre Rolle als Kolumnistin Carrie Bradshaw zur Stilikone wurde, eine neue Aufgabe anbieten. Sarah soll nicht nur Halston-Mode tragen, sondern für die Designlinie "Halston Heritage", in der Klassiker moderner gestaltet werden sollen, als Kreativ- oder Design-Direktorin verpflichtet werden. Bislang hat sich das Unternehmen allerdings nicht zu einer prominenten Neuverpflichtung in seiner Kreativabteilung geäußert. Eine Rolle im Designbereich hat Sarah Jessica Parker schon 2007 übernommen: Für Steve & Barry entwarf sie bereits eine eigene Modekollektion, die unter dem Namen "Bitten" in den USA vertrieben wurde, zudem hat sie verschiedene Parfüms kreiert.

kdi