Robert Pattinson macht Kleider für Männer + Frauen
© Helga Esteb / Shutterstock.com Robert Pattinson macht Kleider für Männer + Frauen

Robert Pattinson Er geht unter die Designer

Robert Pattinson entwirft seit zwei Jahren Kleider für Frauen und Männer. Inspirieren lässt er sich dabei von den Städten, die er bereist

Robert Pattinson, 29, geht unter die Designer. Der Schauspieler hat im Interview mit dem "Numéro Magazine" ausgeplaudert, dass er seit zwei Jahren Kleider entwerfe. "Ich liebe es", so Pattinson. Seine Kreationen seien vielfältig und facettenreich, für Männer und Frauen. Inspiration holt sich der Star aus den "Twilight"-Filmen dabei von den Städten, die er bereist.

Modischer Globetrotter

Seine Klamotten spiegeln ihm zufolge den lokalen Flair wider und konzentrieren sich auf Stoffe, die vor Ort gerne getragen werden. In Los Angeles sei es zum Beispiel einfach, Jeansstoffe und Denim zu verwenden. Dort seien die Stücke im Stil von Arbeitskleidung designt. In England dagegen tendiere er eher zu Wolle und Strickwaren. Weitere Details wollte der Hollywoodstar aber nicht verraten: "Ich will nichts verhexen."

Ehe seine eigene Kollektion auf den Markt kommt, ist Pattinson dieses Jahr noch als Model für Dior Homme zu sehen. Er ist das Gesicht der Herbstkampagne. Es ist nicht seine erste Zusammenarbeit mit dem französischen Modehaus. Seit 2013 ist er bereits das Gesicht des Parfüms von Dior Homme. "Ich fühle mich einfach super entspannt in dieser Atmosphäre", erklärt er die Ausweitung der Zusammenarbeit.