Lindsay Lohan Strand-Amazone

Lindsay Lohan wurde am Strand von Malibu für die "GQ" in Szene gesetzt - fotografiert von Ellen von Unwerth

In Unterwäsche, gefütterten Ugg-Boots und mit Pfeil und Bogen bewaffnet läuft Lindsay Lohan über den Strand von Malibu. Wären da nicht die vielen Kameras und das große Fototeam, könnte man meinen, die 23-Jährige wäre nach einer durchzechten Nacht wieder in Skandal-Laune geraten. Dabei ist es eher harmlos: Lindsay posierte am Sonnabend (5. Juni) für das "GQ"-Magazin und wurde dafür von der bekannten Fotografin Ellen von Unwerth in Szene gesetzt.

Ihre Fußfessel, welche die Schauspielerin momentan als Auflage vom Gericht tragen muss, konnte Lindsay gut unter den knöchelhohen Stiefeln verstecken. Nur mit dem frühen Aufstehen hat die Blondine anscheinend noch Probleme. Vor ihrem Termin am Strand twitterte Lindsay: "Schöner Arbeitstag heute von 9 bis 19 Uhr, mache Mode-Fotos mit Ellen von Unwerth. Ah, müde!"

rbr