Lenny Kravitz hat seinen ganz eigenen Style
© Getty Lenny Kravitz hat seinen ganz eigenen Style

Lenny Kravitz "Love Revolution" in Gucci

Lenny Kravitz, einer Musiker mit besonders individuellem Look, wird sich auf seiner "Love Revolution"-Tour erstmals von Gucci einkleiden lassen

Lenny Kravitz zählt im Muskigeschäft nicht nur zu den alten Hasen, sondern ist vor allem auch für seinen unverwechselbaren Modestil bekannt. Niemand sonst mixt Rock- und Hippiechic so gekonnt und verwegen miteinander.

Für seine "Love Revolution"-Europatour, die am 29. Mai in Vigo (Spanien) startet, lässt sich der Rockstar nun erstmals von einem Designer einkleiden: Wie WWD berichtet, hat Guccis Frida Giannini gleich 20 komplette Bühnenoutfits für den Rocker entworfen. Lenny in Gucci? Eingefleischte Kravitz-Fans können beruhigt sein. Offenbar harmoniert der Stil der Designerstücke hervorragend mit dem Stil des 44-Jährigen: Weder die figurbetonten Hosen, die auffälligen Gürtelschnallen noch die knackigen Oberteile sollen fehlen, wenn Lenny die Bühnen Europas rockt.

gsc