Lena Gercke
© PR Lena Gercke

Lena Gercke - H&M Schweden-Girl

In diesem Frühjahr erwartet uns ein modischer Leckerbissen: Germany's Next Topmodel Lena Gercke präsentiert die neueste H&M-Kollektion und ziert auch das Katalog-Cover der schwedischen Modekette

Germany's Next Topmodel Lena Gercke ist gefragter denn je: Nach Werbedeals mit Katjes und Microsoft sowie ihren Auftritten bei der Fashion Week in Berlin ziert die 21-Jährige nun den Katalog der schwedischen Modekette H&M.

Wie Lena auf ihrer Website "lena-g.de" verriet, fand das Shooting für die Frühjahrsmode auf Sardinien statt. Die Bilder für den Sommerkatalog 2010 entstanden später in Kapstadt und Puerto Rico. "Ich freue mich mich auf die tollen Länder und die nette Produktion", so Lena im Dezember.

Und das Unternehmen ist von der Zusammenarbeit mit der Marburgerin so angetan, dass es sie noch ein weiteres Mal gebucht hat. Derzeit wird erneut in Puerto Rico geshootet. Einziger Wehrmutstropfen für die Fans der "GNTM"-Gewinnerin: Die Berliner Fashion Week muss ohne Lena Gercke auskommen. Sie ist derweil glücklich, dem lausigen deutschen Winter entfliehen zu können: "Ich freue mich sehr über die weitere Zusammenarbeit mit H&M und kann es kaum erwarten, die Sonne endlich wieder zu sehen."

Der neue H&M-Katalog mit Lena Gercke erscheint in wenigen Wochen, die neue Kollektion wird ab März erhältlich sein.

gsc

Das wird uns warm ums Herz: Die neue Frühjahrs-/ Sommerkollektion von H&M kann sich sehen lassen.
© PRDa wird uns warm ums Herz: Die neue Frühjahrs-/ Sommerkollektion von H&M kann sich sehen lassen.