Kylie Minogue Die Zukunft wird sexy

Auf ihrer US-Tour begeistert Kylie Minogue mit futuristischen Outfits von Jean Paul Gaultier

Kreatives Duo: Bei der Modenschau in Paris im Juli besprechen Kylie Minogue und Jean Paul Gaultier ihre Zusammenarbeit.
© WireImage.comKreatives Duo: Bei der Modenschau in Paris im Juli besprechen Kylie Minogue und Jean Paul Gaultier ihre Zusammenarbeit.

Aufwendige Kostümwechsel gehören

zu ihren Konzerten genauso dazu wie die Hits "Can't Get You Out Of My Head" und "I Believe In You". Nachdem die schönsten Bühnenoutfits ihrer vergangenen Tourneen kürzlich sogar im Londoner Victoria & Albert Museum ausgestellt wurden, setzt Kylie Minogue, 41, jetzt auf einen Mix aus Klassik und Extravaganz:

Für ihre aktuelle US-Tour, die Ende September in San Francisco startete und Mitte Oktober in New York endet, engagierte sie Designer Jean Paul Gaultier, 57. Eine perfekte Wahl, wenn man die Entwürfe und Bühnenfotos betrachtet:

Im sexy Metallic-Korsett begeistert die zierliche Australierin genauso wie im knappen Lederoutfit mit langen Handschuhen und Weste oder im bodenlangen silbernen Abendkleid. Gaultier hat Kylies Stil genau getroffen: zukunftsweisend, mit einer guten Prise Humor und extrem erotisch.

str

Viel Metall und jede Menge Glitzer: Auch sexy Overknee-Stiefel, knappe Höschen sowie elegant fließende Roben gehören zu den Bühnenoutfits von Jean Paul Gaultier.
© Jean Paul GaultierViel Metall und jede Menge Glitzer: Auch sexy Overknee-Stiefel, knappe Höschen sowie elegant fließende Roben gehören zu den Bühnenoutfits von Jean Paul Gaultier.