Kristen Stewart + Teen Choice Awards

Die Looks der "Twilight"-Stars

Bei den "Teen Choice Awards" zeigten die drei "Twilight"- Darstellerinnen Kristen Stewart, Ashley Greene und Nikki Reed ihren jeweils ganz eigenen Fashionstyle

Ashley Greene, Nikki Reed, Kristen Stewart

Ashley Greene, Nikki Reed, Kristen Stewart

Die diesjährigen "Teen Choice Awards" am Sonntag (9. August) waren einmal mehr ein modisches Schaulaufen junger Hollywoodstars wie Megan Fox, Vanessa Hudgens und Emma Roberts - doch ein Trio stach aus der Masse der strahlenden Schönheiten besonders hervor:

Die "Twilight"-Girls Kristen Stewart, Ashley Greene und Nikki Reed bewiesen selbstbewusst ihren je ganz eigenen Modegeschmack.

Dre Frauen, drei Looks: Die "Twilight"-Mädels Kristen Stewart, Nikki Reed und Ashley Greene

Dre Frauen, drei Looks: Die "Twilight"-Mädels Kristen Stewart, Nikki Reed und Ashley Greene

Fashion-Looks

Der Style von Kristen Stewart

Fast romantisch im weißen Spitzenkleid von Preen by Thornton Bregazzi präsentiert sich Kristen Stewart bei der Thirst Gala in Beverly Hills.
Die Stimmung bei der "Personal Shopper"-Premiere ist zwar bestens, Kristen Stewart merkt an aber trotzdem an, dass der rote Teppich einfach nicht ihr Ding ist.   Im eher sportlichen, unglamourösen Chanel-Look spaßt sie unruhig mit Regisseur Olivier Assayas, Nora von Waldstätten und den anderen Schauspielkollegen herum.
Abgelatschte Turnschuhe statt High Heels! Auf dem Rückweg vom Kinosaal ist Kristen Stewart der Dresscode dann vollends egal.
Kristen Stewart besucht das "Vanity Fair and Chanel"-Dinner natürlich in einem Chanel-Outfit.

111

Kristen Stewart alias "Twilight"-Hauptfigur Bella Swan unterstrich ihren bleich-düsteren Vapir-Look mit einem punkigen Ensemble von "Rock & Republic" samt extravaganter Metallstacheln.


Nikki Reed alias Rosalie Hale setzte auf das komplette Gegenteil und erschien strahlend, mit schimmerndem Teint in einem kupferfarbenen Dress von "Miu Miu". Damit der Look nicht zu brav wirkte, komplettierte Nikki ihren Look mutig mit einer schwarzen Clutch samt Nietenapplikation und Nägeln in angesagtem Neonpink.


Ashley Greene alias Alice Cullen spazierte schließlich als verspielt-sinnliches Retro-Girl über den gräsernen Teppich. Für eine ordentliche Portion Sexappeal sorgte dabei die weiße Corsage mit Spitzenbesatz, die Ashley zu ihrem geblümten Rock von "Dolce & Gabbana" kombinierte.

Eines war den drei Looks der "Twilight"-Darstellerinnen allerdings gemein:

Kristen Stewart, Ashley Greene und Nikki Reed legten gleichermaßen Wert darauf, sich in individuellen und kreativen Outfits statt im süßen Einheits-Girlie-Look zu präsentieren - und setzten damit ein lässiges Fashion-Statement.

gsc

Star-News der Woche

Gala entdecken