Katy Perry + Rihanna

Gestricktes Doppel

Gute Freundinnen teilen alles - im Falle von Katy Perry und Rihanna ist es die Vorliebe für modische Stücke von H&M: Die beiden zeigten sich in einem funkelnden Mini-Strickkleid der schwedischen Modekette

und haben einiges gemeinsam: Sie sind jung, erfolgreich und für ihren besonderen bekannt. Eine weitere Gemeinsamkeit der beiden Sängerinnen offenbarte sich am vergangenen Dienstag (17. November), als sich Katy Perry mit einigen Freundinnen in West Hollywood zum Essen traf:

Fashion

Doppeltes Lottchen

Demi Lovato und NIcole Richie haben sich beide für ein Saint-Laurent-Dress entschieden: Während das schwarze Kleid am 16. Juni in Toronto bei Demi Lovato ein bißchen knapp scheint, wirkte das "Kleine Weiße" bei Nicole Richie am 30. April 2013 dagegen fast eine Nummer zu groß.
Der nachtblaue Mantel mit schwarzer Glitzersteinchen-Paspelierung vom dänischen Label Malene Birger ist bei den royalen Schönheiten Prinzessin Mary und Herzogin Catherine sehr beliebt. Mary trug das elegante Modell bereits 2006, Catherine hat es Anfang 2013 für sich entdeckt.
Kim Kardashian und Lily Aldridge schlendern beide in einem auffälligen Maxikleid von Givenchy durch Los Angeles. Ergänzend dazu tragen die Damen übereinstimmend eine schwarze Lederjacke und hohe Peep Toe-Stiefeletten.
Sowohl Zoe Saldana als auch Gwen Stefani landen mit ihrem Pullover in Schwarz-Weiß-Optik eine Punktlandung.

113

Die 25-Jährige trug ein kurzes Mini-Strickkleid aus der aktuellen H&M-Kollektion - ein Dress, in dem nur einen Tag zuvor auch ihre Freundin Rihanna gesichtet wurde, die im Londoner Edellokal Nobu dinierte.

Während Katy Perry zu dem mit goldenen Lurexfäden durchzogenen Langarmkleid angesagte Overknees und eine goldene Maxi-Bag kombinierte, ging es bei Rihanna allerdings wieder einmal eine Spur schräger zu: Der R'n'B-Star setzte auf eine schwere Goldkette, derbe Boots und eine auffällige Gürteltasche von Louis Vuitton, die ihrem H&M-Kleid fast die Show stahl.

gsc

Star-News der Woche