Katie Holmes
© Getty Images Katie Holmes

Katie Holmes Der Schmuck bleibt

Die Scheidung von Tom Cruise erlaubt einen Blick auf den Wert von Katie Holmes' Kleiderschrank - der entpuppt sich als wahre Schatztruhe

Trotz Scheidung soll Tochter Suri auch in Zukunft finanziell abgesichert sein: Katie Holmes und Tom Cruise sollen sich auf die Anlegung eines Treuhandfonds geeinigt haben. Laut eines Insiders werden Tom, wie auch Katie, jährlich eine Summe von ca. 318.000 Euro in die Kasse einzahlen, berichtet "Radar Online".

Doch nicht allein Töchterchen Suri, sondern auch ihre Mutter, hat nach der Trennung keine Geldsorgen. Ganz im Gegenteil, denn als Modebegeisterte hat sie im Laufe ihrer fünfjährigen Ehe einige Kostbarkeiten ansammeln können.

Laut einer Quelle von "Radar Online" soll Tom sehr spendabel gewesen sein und beschenkte seine Ex-Frau Katie mit viel sündhaft teurem Schmuck, der einige Millionen Dollar wert sein soll. "Tom schenkte Katie Diamantenohrringe zum Geburtstag, die über 400.000 Euro wert waren und er ließ Unikate für sie anfertigen", verrät der Insider.

Auch diverse Hermès-Taschen, Designerkleidung und andere Luxusgüter bleiben nach der Scheidung im Besitz der 33-Jährigen. Den Schmuck soll Katie Holmes an einem sicheren Ort aufbewahren und wahrscheinlich wird Suri auch diesen eines Tages mit auf den Weg bekommen.

inu