Kate Moss

Model macht Modegeschichte

Kate Moss wurde von der US-"Vogue" zur "Bestangezogenen Frau des Jahrzehnts" gewählt. Neben ihr wurden auch Alexa Chung, Carey Mulligan und Lady GaGa für ihren Stil ausgezeichnet

Kate Moss

Schon lange zählt zu den Topmodels dieser Welt, zierte unzählige Zeitschriftencover und ist Muse zahlreicher Designer. Nun wurde erneut klar, wie einflussreich das Model auch nach vielen Jahren im Modegeschäft noch ist: Von der US-"" wurde sie zur "bestangezogenen Frau des Jahrzehnts" gewählt.

Kate Moss

Skandal-Model

1. November 2010: Kate Moss präsentiert ihre neue Kollektion bei Topshop in London.
Oktober 2010: Kate Moss und Jamie Hince beim Glastonbury-Festival.
Neben dem "Topshop"-Besitzer Philip Green sitzt Kate Moss mit Chloe Green.
Fatamorgana der Pariser Fashion Week: Kate Moss, Karl Lagerfeld und - Beth Ditto?!

22

Die Zeitschrift veröffentlichte in einem Extraheft der neuen Ausgabe eine Liste der zehn "Best dressed Women". "Niemand hatte in der Vergangenheit so viel Einfluss auf die Kleidung vieler junger Frauen wie Kate Moss. Sie sieht immer cool und schick aus", so "Vogue"-Style-Direktorin Alexandra Kotur gegenüber der "New York Post". Insgesamt werden in der "Vogue Best Dressed" elf Frauen aufgeführt, die in eine jeweils eigene Kategorie gewählt wurden. "Wir haben Personen ausgewählt, die um die Ecke denken. Frauen, denen man ansieht, dass sie das was sie tragen, wirklich gerne tragen", erzählt Kotur.

Neben Kate Moss befinden sich unter den Gewinnerinnen unter anderem Schauspielerin (Kategorie "Freigeist"), (Kategorie "Die Unabhängige") und (Kategorie "Street Cool"). Für kleine Überraschungen sorgten das hierzulande noch wenig bekannte und Shala Monroque, Redakteurin beim "Pop"-Magazin, die sich ebenfalls zu den bestangezogenen Frauen zählen dürfen.

Nur eine fällt aus der Liste ein wenig raus: Popqueen . Sie wurde auf Platz eins der Kategorie "Visionär" gewählt. Eine Bezeichnung, die dem Stil der Sängerin sicher mehr als gerecht wird.

aze

Fashion-Looks

Carey Mulligan

In Bewegung wirkt Carey Mulligans Fransen-Dress von Lanvin Resort besonders schön, hier bei den "National Board of Review"-Award
Das kleine Schwarze mit Pailettenbesatz, das Carey Mulligan bei den Hollywood Film Awards trägt, stammt von Bottega Veneta, dazu
Kontrastierende Farben und dezent bauchfrei: Carey Mulligan zeigt sich während der Comic-Con in San Diego in diesem Kleid von Ro
Zur Frühlingsparty von Valentino erscheint Carey Mulliagn selbstverständlich in Valentino. Diese nudefarbene Spitzenkleid stammt

22

Fashion-Looks

Der Style von Lady GaGa

Wer den Leo-Look liebt, sollte sich eines merken: Je mehr Raubkatze, umso wilder das Outfit. Daher gilt die Fashion-Regel: Lieber einen Gang zurückschalten und nur ein Stück mit dem Animal-Print tragen. Doch Lady Gaga folgt ihrem ganz eigenen Mode-Gesetz. Bei ihr ist mehr einfach mehr. 
Am Abend des gleichen Tages geht Lady Gagas Kostüm-Show weiter. Von der Raubkatze verwandelt sie sich in ein Crew-Mitglied von "Star Trek". Beam her up, Scotty!
Rodeo scheint am Tag zuvor das Motto von Lady Gaga zu sein. Ein paar Inspirationen könnte sich die Sängerin aber auch aus "Fifty Shades of Grey" geholt haben. Was für ein skurriler Mix aus Lederriemen, Cowboy-Accessoires und Diva-Attitüde.
Den Hut und die XXL-Sonnenbrille kombiniert Lady Gaga wenig später zu einem weiteren Hingucker-Outfit, an das man sich erst gewöhnen muss. Neben dem Latzkleid, das sie als Rock trägt, ist die Tasche von Gucci definitiv ein pompöser Blickfang.

109

Star-News der Woche